Wie hiphopdx.com berichtet, soll eine digitale Version Kanye West s die Hauptrolle für das neue Videospiel Kanye Quest 3030 sein. In dem Spiel soll Kanye gegen Rap-Kollegen wie Nicki Minaj und Lil B in den Kampf treten.

Bei dem vor kurzem auf dem Markt erschienenen japanischen Videospiel handelt es sich um ein Rollenspiel, welches als Hiphop-Science-Fiction betitelt wird und im Jahre 3030 spielt.

Berichten zufolge soll Kanye bisher keine Befugnis erteilt haben, virtueller Teil des Videospieles zu sein. Neben Ye sind auch noch andere Rapper wie Jay Z , Nicki Minaj , Lil B , Tupac und Notorious B.I.G. vertreten. Ye s Charakter zuwider werden die virutellen Charaktere von einem gottesähnlichen Diktator beherrscht.

Videospiele mit Rappern in der Hauptrolle oder Hiphop als Ideengeber sind jedoch nichts all zu Neues. Bereits 2003 veröffentlichte Def Jam Records eine Serie von Hiphop-Videospielen. Das erste veröffentlichte Werk trug den Namen Def Jam Vendetta und war ein Wrestlingspiel, welches DMX , Joe Budden , Ludacris und weitere Aritsts auf den heimischen TV brachte.

Ob Kanye oder einer der anderen Rapper Klage gegen den Videospielhersteller erheben werden, ist bisher nicht bekannt. Im Moment sollte er mit seiner Klage wegen versuchten Raubes beschäftigt sein.

Den Trailer zum Videospiel kannst du dir hier ansehen:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Sero im Interview über "Regen", Arbeit mit Alexis Troy, Schauspielerei, Eminem, Kanye West und mehr

Sero im Interview über "Regen", Arbeit mit Alexis Troy, Schauspielerei, Eminem, Kanye West und mehr

Von Marcel Schmitz am 22.12.2020 - 18:15

Rapper und Schauspieler Sero hat im November sein neues Album "Regen" veröffentlicht. Produziert wurde das gute Stück von Alexis Troy, der auch schon Hits für RIN, Kollegah und Farid Bang geschraubt hat. Die beiden harmonieren wirklich sehr gut zusammen und so ist ein stimmiges Konzeptalbum entstanden.

Unser neuer Moderator Beace hat mit Sero über die Songs auf "Regen", die Arbeit mit Alexis Troy, Inspirationsquellen wie Eminem, Kanye West und Kid Cudi, und den Inhalt seiner Deluxe Box gesprochen. Außerdem erzählt der Berliner Rapper von der Schauspielerei, seiner Rolle im Tatort, dem Kurzfilm "Confessional" und mehr.

Viel Spaß mit Sero im Interview bei Beace!


Sero im Interview über "Regen", Arbeit mit Alexis Troy, Schauspielerei, Eminem, Kanye West und mehr

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)