Kanye West in psychologischer Behandlung: Rap-Kollegen reagieren

Es wird immer deutlicher: Kanye West ist mental am Ende.

Nach seinen denkwürdigen Auftritten in San Jose und Sacramento wurde er am Montag ins Krankenhaus eingeliefert. Laut TMZ sei es sein persönlicher Psychologe Dr. Michael Farzam gewesen, der einen Notruf abgesetzt habe.

Der Doktor habe den Notfall laut eines Polizeiberichts als "5150 psychiatric hold" ausgegeben. Das ist der Fall, wenn jemand nach dem Ermessen eines Experten ernsthafte Hilfe braucht und auch gegen seinen Willen in eine Heilanstalt eingewiesen werden muss, erklärt diese Website.

Das People Magazine will hingegen aus Kanyes Umfeld erfahren haben, der Rapper sei als "medizinisch stabil" eingeschätzt worden und auf Empfehlung Farzams freiwillig in Behandlung gegangen. Es scheint aber festzustehen, dass Yeezy sich derzeit unter psychiatrischer Aufsicht befindet.

Zwischen all den negativen Neuigkeiten gibt es aber auch Positives. TMZ – who else!? – berichtet, 'Ye hätte eine Versicherung für den Fall abgeschlossen, dass er gesundheitsbedingt Termine seiner Tour absagen. Dadurch könnte er sich den Verlust mehrerer Millionen Dollar erspart haben. Die restlichen 21 Termine wurden ja bereits gecancelt.

Außerdem schicken Kanyes Rapper-Kollegen ihm teils emotionale Genesungswünsche:

6 yrs ago today I was apart of one of the greatest hip hop albums ever. You invited me to Hawaii and said "pick whatever tracks you love and write to all of them." I got greedy, I stopped going to play basketball with you every morning and proceeded to write to 8 songs on your album. U kept me on 2, "Runaway" which was your platinum single, and "So Appalled" which put me on a song with you, Hov, Cyhi, Swizz, and produced by Rza. Thinking back on it, it really was all a set up. You were setting me up to be the solo artist I never saw myself as. So on the 6th anniversary of MBDTF and as the President of your label G.O.O.D. music I wanna say thanx for the endless opportunities you have brought to me. P.S. I think it's time we all head back to Hawaii @kanyewest ::whenever you ready:: #GOOD

See this Instagram photo by @kingpush * 20.4k likes

Ice Cube on Twitter

Free Kanye! Let ye be ye...

This is a letter I posted on fake shore drive ...

This is a letter I posted on fake shore drive this morning As you've surely seen and heard by now, last night Kanye West was admitted to a Los Angeles-area hospital after what dispatchers called a "psychiatric emergency."

OldMan Ebro on Twitter

I don't care .... Love Kanye Sometimes our family says crazy shit.... Still family.

Chance The Rapper Sends Special Prayer to 'Big Brother' Kanye West During BBC Radio 1 Performance

With Kanye West currently hospitalized, his protege Chance The Rapper offered a special message to his close collaborator. After stopping by BBC Radio 1 to perform a slew of cuts with The Social Experiment, the Chicago rapper took a quick timeout to send West a special prayer right before Thanksgiving.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kanye West faltet Chance The Rapper in geleaktem Video zusammen

Kanye West faltet Chance The Rapper in geleaktem Video zusammen

Von Michael Rubach am 25.01.2021 - 16:23

Kanye Wests im letzten Jahr angekündigtes Album "Donda" ist bis heute nicht erschienen. Dafür hat ein Ausschnitt aus einer Doku das Internet erreicht. Darin wird augenscheinlich der Entstehungsprozess des Projekts beleuchtet. Vor allem eine Szene bleibt im Kopf hängen: Kanye West geigt Chance The Rapper während einer Studio-Session lauthals die Meinung.

"Donda"-Making-of: Kanye West brüllt Chance The Rapper an

Das aufgetauchte Video scheint aus dem vergangenen Sommer zu stammen. Kanye West ist auf seiner Ranch in Wyoming offenbar bei der Arbeit an "Donda" zu sehen. Zu Beginn des einminütigen Clips hört man Musik. Kurze Zeit später schaltet sich Kanye ein und fragt: "Wo ist der Bass?"

Daraufhin tritt Dame Dash, der einst das legendäre Label Roc-A-Fella-Records mitbegründete, als eine Art Erzähler auf. Er liefert ein wenig Kontext zu den Sequenzen. Seine Aufgabe im Kanye-Universum beschreibt er vorweg folgendermaßen: "Mein Ding ist es, die Leute loszuwerden, die ihn triggern, sie hier rauszuschaffen und insgesamt einfach Spaß daran zu haben, kreativ zu sein."

Dass Dame Dash es nicht immer gelungen ist, sämtliche Personen mit Trigger-Faktor von Yeezy fernzuhalten, macht er im Anschluss deutlich.

"Also, Kanye ist dabei sein Album zu beenden und es sind Leute in seiner Nähe. Chance kam ehrlich gesagt aufgrund dessen vorbei, was er gelesen hat, um nach Kanye zu sehen. Kanye hat immer wieder mit seinen Problemen zu tun. Sie sind aneinandergeraten, aber sie haben es geklärt. Am Ende des Tages war Chance nur da, um ein Freund zu sein."

Während Dame Dash diese Einschätzung von sich gibt, bekommen die Zuschauer*innen mit den passenden Bildern vorgeführt, auf was er da anspielt: Chance The Rapper tritt von hinten an Kanye heran und spricht mit ihm. Auf einmal springt Yeezy auf und schreit herum. Das Einzige, was einigermaßen klar zu verstehen ist: "Setz dich hin, hör dir das Album an oder hau ab!"

Daran schließt eine Szene an, in der alles wieder entspannt scheint. Chance The Rapper, Kanye und Dame Dash posieren mit ein paar weiteren Personen für die Kamera. Auch ist Chance The Rapper nach Witzen zumute. Alle Anwesenden lachen – das Video endet. Wann Kanyes Album "Donda" oder eine "Donda"-Doku erscheinen könnte, lässt sich daraus nicht ableiten.

Meldungen über Kanyes gesundheitliche Verfassung stapelten sich im Sommer 2020. Die zum Scheitern verurteilte Präsidentschaftskandidatur, der Grammy-Award in der Kloschüssel, der ausufernde Twittergrind – all das war unter dem Licht der bipolaren Störung zu sehen, mit der Kanye lebt (hier mehr zu dem Thema). Die gezeigte Auseinandersetzung mit Chance The Rapper scheint ebenfalls aus dieser Zeit zu stammen.

Kanyes Ehefrau Kim Kardashian ist allem Anschein nach inzwischen nicht mehr bereit, den gemeinsamen Weg mit dem US-Künstler fortzusetzen.

Scheidung: Kanye West & Kim Kardashian wohl vor Ehe-Aus

Kim Kardashian will sich scheinbar von Kanye West scheiden lassen. Wie das Boulevard-Portal Page Six berichtet, ist die Trennung der beiden Superstars bereits in vollem Gange. Kim habe wohl schon eine Scheidungsanwältin engagiert und sie und Kanye leben bereits nicht mehr zusammen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!