Ice Cube: Daran scheitert ein neuer "Friday"-Film

 

Fans der "Friday"-Filme von Ice Cube müssen jetzt ganz stark sein. Es wird keinen nächsten Teil geben. Zumindest nicht in naher Zukunft. Zu Gast im beliebten "Drink Champs"-Podcast erklärte Ice Cube kürzlich, woran eine Fortsetzung der Reihe bisher scheitert.

"Die glauben nicht an die Kultur": Ice Cube verrät, warum keine neuen "Friday"-Filme kommen

Ice Cube erzählt dort, dass er liebend gerne den nächsten Teil der "Friday"-Reihe machen würde. Er habe sogar schon zwei Drehbuch-Versionen eingereicht. Allerdings wurden beide vom Major-Studio Warner Brothers abgelehnt.

In einer Version hätten Craig (Ice Cubes Charakter) und sein Cousin Day-Day ins Gefängnis gemusst, weil sie beim Weedverticken gepackt wurden. Darauf wollte man sich bei Warner Bros. allerdings nicht einlassen. Ebenso wenig wie auf ein Script, in dem es Stress zwischen den Youngsters und den OGs in der Hood gibt, den Craig hätte schlichten müssen. Hinzu komme, dass die Schauspieler gleich mehrerer wichtiger Charaktere in der Zwischenzeit verstorben wären. Unter anderem Tommy Lister Jr., der Deebo gespielt hatte.

Nach eigenen Angaben versuche Ice Cube derzeit, die Rechte an "Friday" von Warner Brothers zu bekommen. Die würden "nicht an die Kultur glauben" und darum eine Fortsetzung blockieren.

Ihm sei mehrfach geraten worden, einfach unter dem Namen "Saturday" weiterzumachen. Allerdings dürfte er dann auch nicht die Namen von Craig, Smokey oder Day-Day verwenden, was das Ganze in seinen Augen "nutzlos" machen würde.

Der originale "Friday" erschien vor knapp 27 Jahren, 1995. Der bislang letzte Teil, "Friday After Next" kam 2002 in die Kinos. Seitdem hoffen Fans auf eine Fortsetzung der Komödien.

Ice Cube erzählt in dem Gespräch, dass sich sogar Chris Tucker für ein Comeback der Reihe offen gezeigt habe. Immer wieder hätte er öffentlich gesagt bei "The Last Friday" an Bord zu sein, sollte das Projekt tatsächlich realisiert werden. Nur gegenüber Ice Cube selbst habe er sich nie wirklich auf eine Zusage festnageln lassen wollen.

Übrigens, wusstet ihr, dass man Ice Cube fast in einem anderen legendären Film gesehen hätte – wenn er die Rolle nicht abgelehnt hätte:

Genre

Groove Attack by Hiphop.de