Hype Festival 2022: Das ist das Line-Up

 

Es wird so allmählich wärmer und die Festival-Welt steckt voll in den Vorbereitungen. Dieses Jahr geht das in Oberhausen stattfindende Hype Festival voll an den Start und holt eine Vielzahl an krassen Künstlern aus der nationalen und internationalen Hiphop-Szene nach NRW. 

Luciano, Ufo361 & Tyga: Das ist das Hype-Festival Line-Up

Ein Teil des Line-Ups steht schon fest und sollte eingefleischte Deutschrap-Hörer sowie US-Rap-Fans gleichermaßen überzeugen. Aus der deutschen Szene mit dabei sind einerseits Chart-Topper wie Luciano (jetzt auf Apple Music streamen), Ufo361 und Badmómzjay sowie Juwelen des Untergrund-Raps wie OG Keemo, Lugatti & 9ine und 2Lade. Außerdem mit dabei sind der Künstler Nikan, Toonicy, Layla, Albi X und reezy. 

Aus der Übersee beehren uns Wizkid, Tyga, Princess Nokia, Pi'erre Bourne und IAMDDB. Die Newcomer Riege ist mit Künstlern wie Yung Bleu und Black Sherif bestens besetzt.

Hype-Festival: Wann, Wo & Wie teuer?

Das Hype Festival findet am Wochenende vom 26. bis zum 28. August statt. An drei Tagen treten die Artists in der Turbinenhalle in Oberhausen auf. Preislich ist alles dabei: Early Birds können schon jetzt ein Ticket für den Sonntag für gerade mal 65 Euro kaufen. Gruppentickets gibt's für 105 Euro pro Person und VIP-Karten für 275 Euro.

Alle Infos und weitere Preise findet ihr auf der Website des Hype-Festivals.

Kategorie
Hiphop.de ist offizieller Medienpartner von
Hype Festival

Groove Attack by Hiphop.de