Hiphop, Drama, Comedy: "Patchwork Gangsta" startet heute bei funk

Neuer Stoff für Serienliebhaber und Rapfans. Mit "Patchwork Gangsta" startet heute ein Format auf funk (Online-Medienangebot von ARD und ZDF, das sich speziell an Jugendliche und junge Erwachsene richtet), das einen Straßenrapper in den Mittelpunkt der Handlung rückt. Die ersten drei Folgen gibt es direkt am Stück auf dem hauseigenen YouTube-Kanal zu sehen.

"Patchwork Gangsta": Ausführlicher Trailer online

Vor gut einem Monat hat bereits ein Teaser die Handlung der Serie angedeutet. Nun ist ein üppiger Trailer erschienen, der noch weiter klarmacht, worum es eigentlich gehen soll:

Kurzfassung: Straßenrapper Amir schuldet einem Clan Geld und überfällt in seiner Not eine Bank. Bei dem Raub trifft er auf Bankmitarbeiter Franz, der von seinem durchschnittlichen Leben über alle Maßen gelangweilt ist. Nach dieser Begegnung kommen die beiden nicht mehr voneinander los – das liegt unter anderem daran, dass Franz vorgibt, Amirs Manager zu sein.

Haben: "Amir EP" & Titelsong

Passend zum Serienstart hat Haben seine "Amir EP" gedroppt. Zum Titelsong der Serie "Dazu gemacht" gibt es zudem ein Video:

Nach dem heutigen Start erscheinen wöchentlich zwei neue Folgen. Jeden Dienstag und Donnerstag kommt eine weitere Episode hinzu. Insgesamt umfasst die Staffel zehn Folgen.

Neben Haben sind auch Schauspieler wie Katy Karrenbauer oder Neil Malik Abdullah ("4 Blocks") mit von der Partie. Deutschrapfans werden außerdem das eine oder andere bekannte Gesicht erkennen. Im Laufe des Tages geht es los. Laut Haben sind die Folgen ab 17:13 Uhr abrufbar:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kool Savas veröffentlicht Tracklist & alle Features von "Rap Genius II"

Kool Savas veröffentlicht Tracklist & alle Features von "Rap Genius II"

Von Michael Rubach am 26.02.2019 - 14:17

Der King Of Rap bleibt weiter hungrig. Kurz nachdem sein Album "KKS" gedroppt ist, gibt Kool Savas via Twitter die Fertigstellung des Nachfolgers zum Mixtape "Rap Genius" bekannt.

Wer zur "KKS"-Tour kommt, hat Vorrang

Wie Savas ebenfalls auf Twitter mitteilt, befindet sich die Platte "auf dem Weg zum Presswerk". Es werde eine kleine Auflage CDs sowie eine kleine Auflage Boxen geben. In den Boxen seien ein Cap und ein Armband enthalten. Die Besucher der "KKS"-Tour sollen als erstes die Möglichkeit bekommen, das Tape zu ergattern.

Kool Savas on Twitter

Rap Genius II ist fertig und auf dem Weg ins Presswerk. Es wird eine kleine Auflage CDs geben und eine Mini Auflage Boxen inkl Rap Genius Cap plus Armband. Tourbesucher bekommen das Mixtape zuerst.

"Rap Genius II": Tracklist mit allen Features

Der erste Teil von "Rap Genius" hielt inklusive aller Skits 57 Anspielstationen bereit. Ganz so üppig fällt der Nachfolger nicht aus. Dafür sind viele bekannte Namen neben Savas auf dem Mixtape vertreten.

Kool Savas on Twitter

Features auf Rap Genius II sind Yassin, Moe Mitchell, Karen Firley, Massiv, Mc Bogy, Olli Banjo, Rapsta, BOZ, Cr7z, Infinit, Daev Yung, Nessi, Hustensaft Jüngling,

Abseits von Rappern wie Olli Banjo, Cr7z, BOZ oder MC Bogy sind auf dem Tape auch Acts zu finden, die man zunächst nicht mit Savas auf einem Track vermuten würde. Rapsta und Hustensaft Jüngling stechen besonders hervor.

Hier kannst du die Tracklist mit allen Features und Produzenten im Überblick sehen:


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!