"Hintergangen und verraten": The Game kündigt Auszeit an

 

Nach einigen negativen Erlebnissen kündigt The Game auf seinem Social Media eine Pause an. Hierbei will der US-Rapper sich von Sozialen Medien, Clubauftritten und Telefonaten fernhalten, weil er sich "verraten" fühlt. The Game möchte sich in der Zwischenzeit auf seine mentale Gesundheit und sein kommendes Album konzentrieren.

The Game blickt auf schwere Zeit zurück

Auf Instagram postete der 42-Jährige kürzlich ein Bild von seinem verletzten Finger und machte in der Caption ein längeres Statement zu seiner Auszeit. Darin erklärt der Rapper, dass er diese gerade bauche, damit sein kommendes Album "Drillmatic: Heart vs. Mind" pünktlich zum geplanten Veröffentlichungstermin am 12. August erscheint. Dieses wurde bereits mehrfach verschoben. In der Erklärung heißt es, dass er Opfer von Betrug geworden sei, nachdem er ihm nahestehenden Menschen sein Geld und seine Karriere anvertraut habe.

"Ich war schon immer stolz auf meine Transparenz und darauf, jeden Teil meines Lebens und meiner Person mit meiner Familie, meinen Freunden und meinen Fans zu teilen... die letzten zwei Wochen waren ein Albtraum für mich. Ich wurde Zeuge einer unvorstellbaren Untreue von Menschen, denen ich mein Herz, mein Geld, meine Karriere und meinen Lebensunterhalt anvertraut habe. Ich bin nicht nur hintergangen und verraten worden. Ich wurde alleine gelassen, um die Scherben aufzusammeln." 

Der aus Compton stammende Rapper fügte ebenfalls hinzu, auf keine der gemeinten Personen sauer zu sein.

"Ich bin in keiner Weise wütend auf irgendjemanden, weil er sich entschieden hat, so zu handeln, wie er es in letzter Zeit getan hat, und ich sende Liebe und gute Wünsche für den heutigen Tag, denn in meinem Herzen gibt es keinen Hass, keine Bosheit oder Rachsucht."

The Game plagen auch gesundheitliche Probleme 

Der US-Rapper müsste nun auf seine psychische Gesundheit achtgeben und das nicht nur wegen des "Verrats" an ihm. Ihm gehe es auch körperlich derzeit nicht gut. Im Zuge eines Unfalls hätte sich The Game eine Schnittwunde am Finger zugezogen, die genäht worden musste. Wegen Verletzungen, die beim Sport entstanden sein sollen, befinde er sich derzeit in ärztlicher Behandlung.

"Außerdem bin ich seit 2 Wochen in Physiotherapie für meinen Rücken wegen entzündeter Muskeln und einem geprellten Steißbein, weil ich zu viel trainiert habe. Außerdem hatte ich gestern Abend einen Unfall, bei dem ich mir in den Finger geschnitten habe und der mit 6 Stichen genäht werden musste."

Damit sich das Album trotz der Umstände nicht verzögert, möchte sich Game nun auf die Fertigstellung konzentrieren. Er versprach dabei seinen Fans, dass sich bei dem Veröffentlichungsdatum nichts ändern und es beim 12. August bleiben würde. 

"Es war hart... also habe ich beschlossen, mich von meinem Telefon, den sozialen Medien und Gruppen, Clubs usw. zurückzuziehen, damit ich mich auf die Fertigstellung meines Albums konzentrieren kann, damit meine Fans mit der Lieferung zufrieden sind. Das Datum ist der 12. AUGUST 2022 & ich verspreche euch, es wird sich nicht ändern oder verschieben. Ich habe alles, was ich bin, für dieses Album gegeben & ich garantiere GROSSARTIGKEIT. Wenn jemand von meiner Familie oder engen Freunden nach mir sucht & es wichtig ist... DM @almighty__joey & er wird euch meine Email geben. Ich werde antworten, wenn ich kann. Diese Pause ist für meine MENTALE GESUNDHEIT & um mir die Möglichkeit zu geben, mein Album vollständig fertigzustellen & mein Veröffentlichungsdatum einzuhalten."

The Game bedankte sich abschließend bei seinen Fans für ihre Unterstützung und ihr Verständnis. Einen ersten Vorgeschmack auf das von Hit-Boy produzierte Album lieferte der Rapper bereits mit einem Freestyle bei den L.A. Leakers.

Artist
Genre
Tags
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de