GTA V: Danny Brown leiht Rettungsschwimmer seine Stimme
Polo G

Danny Brown spricht die Stimme eines Rettungsschwimmers im Videospiel Grand Theft Auto V...

Danny Brown spricht die Synchronstimme eines Charakters im Videospiel GTA V. Er übernimmt die Stimme eines Rettungsschwimmers am Strand.

Im Interview mit dem Musikmagazin Rolling Stone spricht Danny Brown über seine Rolle im Videospiel:

"Wenn Sie nicht gerade mit Musik ihr Geld verdienen, was machen Sie dann?" "Ich mache Geld mit Shows. Andere verdienen bloß Geld mit dem Verkauf von Musik und so, aber ich mache auf viel coolere Art und Weise mein Geld. Ich spreche Synchronstimmen und so Sachen. Das habe ich auch für Grand Theft Auto V gemacht - ich bin einer von den Rettungsschwimmern. Wenn du zum Strand gehst, triffst du auf ein paar schlecht gelaunte Typen. Und wenn du dann Stress mit denen anfängst, bin ich es, der dich zusammenschlagen will. Ich habe vor kurzem erst die Animation Domination Show auf Fox gemacht. Wenn ich mein Geld nur mit Synchronsprechen machen könnte, dann könnte ich die Musik machen, die ich will. Ich denke, meine Stimme ist cool genug für diese ganzen Sachen. Ich weiß nur nicht, ob Pixar einen Typ engagieren würde, der die ganze Zeit über 'Pussies' redet. Vielleicht sollte ich mich damit ein wenig zurückhalten."