Gio korrigiert Statement zu KC Rebell

 

Nachdem Gio am gestrigen Tage eindeutige Worte zu der Zusammenarbeit von KC Rebell mit YouTuberin Dagi Bee fand, rückte er seine Aussagen soeben via Facebook ins rechte Licht.

Gio habe das Statement aus dem Affekt heraus verfasst und sei wegen seiner Vorgeschichte mit Dagis Freund Liont zudem etwas voreingenommen gewesen. Letztlich sei es KCs Sache, auch wenn Gio die Aktion nach wie vor nicht gutheiße. Von seiner Seite herrsche kein böses Blut zwischen ihm und dem Banger Musik-Artist: "Ich habe kein Problem mit KC, man, ich feier das Album sogar."

Hier der gesamte Facebook-Post:

Zur Sache wegen KC Rebell:Ich habe den Post verfasst, kurz nachdem ich von dem Dagi"feature" gehört habe. Natürlich...

Posted by Gio on Montag, 15. Juni 2015
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de