G-Hots neuer Künstlername Shen ist schon vergeben

Erst vor Kurzem haben wir berichtet, dass G-Hot zurück ist, ein ehemaliger Weggefährte von Fler. Der Rapper hat einen neuen Track veröffentlicht und nennt sich jetzt Shen, was allerdings ein Problem darstellt: Der Name ist nämlich schon besetzt. Shen – offenbar ein Rapper aus Wien – hat sich bei uns gemeldet und Folgendes gesagt:

"Ich habe einen Bericht von euch gesehen, Hiphop.de, und zwar dass G-Hot seinen Namen auf Shen geändert hat. Nur ist es so, dass ich halt Shen heiße und auch schon ein wenig länger auf Spotify et cetera vertreten bin."

Auch auf Facebook hat Shen klar gemacht, dass sein Künstlername bereits belegt ist:

Sowohl auf Spotify als auch auf Amazon findest du zum Beispiel Shens Tatort Wien:

Tatort Wien [Explicit]

Tatort Wien [Explicit] - Shen jetzt als MP3 in top Qualität herunterladen. Komplette Alben und Einzeltitel verfügbar - Amazon Music

Tatort Wien

Tatort Wien, an album by Shen on Spotify

Das erste Musikvideo von G-Hot unter seinem neuen Künstlernamen findest du hier:

G-Hot ist zurück mit einem neuen Künstlernamen

Wenn man bei einem Rapper von einer bewegten Vergangenheit sprechen kann, dann trifft dies sicherlich auf G-Hot aka Jihad zu. Das waren zumindest die bisherigen Namen, unter denen der Berliner Rapper Songs veröffentlichte. Nun ist er zurück und nennt sich Shen. Dass er überhaupt noch rappen kann, verdankt das Ex- Maskulin-Signing sehr viel Glück im Unglück.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

irrelevante künstler sind irrelevant

Dumm gelaufen ;-)
Wenn man sich einen neuen Namen verpassen will macht man sich doch im Vorfeld erstmal schlau damit genau so etwas gar nicht erst passieren kann...nenn dich doch "Kidd" der Name ist doch jetzt frei oder :-D ..Lil Kidd der Blonde Türke

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

RAF Camora – Intro [Audio]

RAF Camora – Intro [Audio]

Von Till Hesterbrink am 16.07.2021 - 00:10

RAF Camora (jetzt auf Apple Music streamen) droppt aus dem nichts sein Comeback-Album "Zukunft". Vor knapp zwei Jahren hatte er eigentlich angekündigt, seine Karriere als Musiker ruhen zu lassen. Nun meldet er sich fulminant zurück. Das Intro des Albums ist als Single zudem auf YouTube erschienen.

Produziert wurde dieses von RAF selber, The Royals, The Cratez und Minti.


RAF Camora - Intro I ZUKUNFT OUT NOW

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!