Future feiert sein drittes Nummer-1-Album in Folge

 

Am 6. Februar hat Future sein neues Album Evol veröffentlicht. Vor Kurzem gab er auf Twitter bekannt, dass er damit Platz 1 der Billboard Charts erreichen konnte. Laut Billboard konnte er in der ersten Woche 134.000 Einheiten absetzen. 

Zuvor konnte Future bereits mit DS2 und dem Kollaboprojekt What A Time To Be Alive mit Drake Platz 1 der Charts erreichen.

Sollte Future seinen Output weiterhin so hoch halten, dürfte er sich im Jahr 2016 noch über einige Charterfolge freuen.

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de