Funky Flavaz präsentieren Afu-Ra & Co.
Am 13.11.2008 heißt es: New York meets Cologne, denn an diesem Abend sind Afu-Ra , bürgerlich Aaron Phillip, Jeru The Damaja , bürgerlich Kendrick Jeru Davis und DJ PF. Cuttin in Köln.
Afu-Ra arbeitete 1994 auf Jeru The Damaja s Debütalbum The Sun Rises In The East mit, das DJ Premier produzierte und machte sich dadurch einen Namen in der Musikszene.
Es folgte eine Bekanntschaft mit der GangStarr-Foundation und das Soloalbum Body Of The Lifeforce , das von DJ Premier und DJ Muggs von Cypress Hill produziert wurde.
Masta Killa , M.O.P. , GZA und Ky-Mani Marley unterstützten dabei den Burschen mit Gastauftritten.
Jetzt beehrt das GangStarr-Foundation -Mitglied die Bundesrepublik und bringt sein neues Album Voice of a Legend unter die Leute.
Mit im Koffer hat er DJ PF. Cuttin von der damaligen New Yorker Crew Blahzay Blahzay, die 1996 ihr einziges Album Blah Blah Blah veröffentlichten.

Außerdem ist Afu-Ra s damaliger WG-Kollege Jeru the Damaja auch mit von der Partie. Sein letztes Album Still Rising erschien im Jahre 2007.
So eine 3er-Kombo sieht man wirklich nicht alle Tage!
Nähere Infos zum Event liefert dir unsere Dates-Sektion .