Freunde von Niemand signt Liquit Walker

 

Das Frankfurter Label Freunde von Niemand hat Liquit Walker unter Vertrag genommen. Das wurde bei der gestrichen Releaseparty zum Labelsampler Willkommen im Niemandsland verkündet. Zudem feierte auch das Video zu 40 Bars von Liquid Walker Premiere . In einer offiziellen Pressemitteilung äußert sich Vega zum Signing: " Sowohl musikalisch als auch menschlich sind wir schon lange auf einer Wellenlänge gewesen. Liquit Walker gehörte von Anfang an zu den Rappern in Deutschland, die ich unbedingt dabei haben wollte. Man kann schon sagen, dass mit seinem Signing ein Traum in Erfüllung gegangen ist und ich bin froh das er dabei ist. " Auch Liquit selbst wird zitiert: " Ich habe seit ein paar Jahren schon guten Kontakt zu Vega . Es gibt kaum jemanden, den ich sowohl musikalisch als auch freundschaftlich so sehr schätze wie ihn. Das Angebot von seiner Seite stand schon länger im Raum [...] Aus privaten Gründen hatte ich aber über eine lange Etappe generell nicht die Möglichkeit auf angemessenem Niveau kontinuierlich Musik zu machen. Als ich jetzt endlich die ersten Schritte Richtung Album machen konnte, habe ich schnell gemerkt, dass der Arbeitsaufwand für einen professionellen Rahmen einfach kein ein Mann-Job ist. Der nächst logische Schritt war ein Anruf bei V , unabhängig davon, dass mir auch so schnell kein weiteres Label einfallen würde, dass meinen Sound und meine Ideologie auf Anhieb kompromisslos zu 100 Prozent unterschreiben würde. Wir haben uns getroffen und haben dann nicht lange irgendwelche Konditionen ausgehandelt. Wir haben uns die Hände gereicht und gesagt 'Okay Bruder, lass uns die Scheiße durchziehen'. " Neben dem Neuzugang sind auch die Künstler Timeless , Bosca , Bizzy Montana und Migo sowie die Produzenten Jumpa , Cristal und Johnny Pepp bei Vega s Label gesignt.

Groove Attack by Hiphop.de