Freitag ist Release-Tag. Auch für Eko Fresh?

Eko Fresh hat uns die letzten Tage ziemlich auf die Folter gespannt. In den Social Media-Kanälen hatte der Kölner einen mysteriösen Countdown gestartet und mit Bildern vom Begriff Hartz XII runtergezählt. Mit Hartz VII sind wir nun offenbar am Ende angekommen.

Darauf lässt dieser Post von Eko schließen: "Es ist soweit... 00:01Uhr auf dem Freezy Channel! #‎Hartz7."

Das passt perfekt, denn Freitag ist gemeinhin schließlich Release-Tag. Das neue Projekt, das scheinbar den Namen Hartz VII trägt, können wir uns also vielleicht schon ab heute Nacht geben. Zumindest hoffen wir darauf!

Immerhin wissen wir, dass Eko Gefallen an kurzen Promophasen gefunden hat. Bereits die EP Bars über Nacht droppte er ziemlich überraschend. 

Natürlich ist es auch möglich, dass Eko heute Nacht erst seine eigentliche Promophase startet. Wir sind gespannt, was da auf uns zukommt: 

Es ist soweit... 00:01Uhr auf dem Freezy Channel! #Hartz7

Posted by Eko Fresh on Donnerstag, 21. Januar 2016

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Eko Fresh – Ekmek Parasi (Money come and go) [Video]

Eko Fresh – Ekmek Parasi (Money come and go) [Video]

Von Robin Schmidt am 18.07.2020 - 11:02

Eko Fresh schickt mit "Ekmek Parasi (Money come and go)" bereits den zweiten Vorboten für sein kommendes "Abi Album" ins Rennen. Wie auch schon bei der ersten Single "Günaydin" kommt der Beat von Umut Timur. In "Ekmek Parasi" erinnert sich Eko an seinen Weg vom Ghetto bis in die Charts - immer verbunden mit Höhen und Tiefen im Leben. Eins zieht sich aber bis heute kontinuierlich durch: Ekos German Dream. Darüber spricht er auch am Anfang des Clips in einer kurzen Videosequenz aus früheren Jahren mit Young Toxik. 


Eko Fresh - Ekmek Parasi (Money come and go) prod. by Umut Timur

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)