Die Gerüchte um einen Weggang von Four Music aus Stuttgart hielten sich in den letzten Monat hartnäckig.
Nun ist es offiziell: das Label der Fantastischen Vier zieht nach Berlin! "Unser aller Herz hängt nach wie vor an Stuttgart. In den letzten Jahren wurde es nachhaltig versäumt, das große Potenzial junger Kunst zu fördern. Sämtliche alternativen Kreativzellen (ehemaliges Südmilchgelände, das Radio-Barth-Gebäude, der Kleine Schlossplatz) mussten etablierten, kommerziellen Einrichtungen weichen. Dieses kulturpolitische Klima entzieht uns als Plattenfirma den Nährboden" , erklärt das Label den Entschluss zum Umzug in die Hauptstadt.

Viele Four Music-Musiker, unter anderem Max Herre, Joy Denalane und die DJs Tiefschwarz leben schon seit einiger Zeit in Berlin.

"Der Standort Berlin hat wesentlich größere Vorteile für Four Music. Immer mehr Medien ziehen in die Hauptstadt. Sehr viele kleine und große Plattenfirmen, Verlage, Videoproduktionsfirmen, Studios, Booking-Agenturen und kreative Keimzellen bilden eine hoffnungsvolle Grundlage für unsere Branche" , heisst es von Four Music weiter.

Ab dem 1. August überlassen Geschäftsführer Fitz Braum und seine Belegschaft dem 0711-Büro die HipHop-Fahne in Benztown.

(RS)

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Register Now!