"Flop in Germany" – MOK & Sentino streiten sich um Einnahmen
Links: MOK. Rechts: Sentino
 

 

Der öffentliche Streit zwischen Sentino und MOK geht in die nächste Runde. Vor gut zwei Wochen kamen Videos ans Tageslicht, in denen Sentino bestohlen, beklaut und gedemütigt wurde. Drahtzieher will MOK gewesen sein, dem Sentino angeblich einen hohen Geldbetrag schuldet. Dabei geht es um einen Deal, laut dem MOK Anspruch auf 20 % von Sentinos Einnahmen haben soll. Die Existenz einer solchen Vereinbarung bestreitet der Deutsch-Pole nun. Aber auch MOK meldet sich erneut zu Wort.

Sentino: Es gab keinen Deal für deutsches Album

In seiner Instagram-Story antwortet Sentino auf einen Bericht des polnischen Rap-Portals Glamrap. Diese hatten über die Sentino-Situation berichtet und behauptet, Sentino habe "einem türkischen Freund" 20 % der Einnahmen eines deutschen Album versprochen. In seiner Muttersprache wendet sich Sentence nun direkt an das polnische Rap-Magazin. Es gäbe keinen Deal für ein deutsches Album. Die Person, die das gepostet hat, habe gar keine Kontakte in der deutschen Szene. Es habe auch keine Abmachung zwischen Sentino und dieser Person gegeben.

Er habe lediglich einem "ehemaligen Freund" darüber gesprochen, dass dieser 20% der Einnahmen eines deutschen Albums bekäme, falls er einen Deal dafür klarmachen könne. Besagtes deutsche Album sei schon seit einem halben Jahr fertig. Daraufhin bittet Sentino darum, dass Glamrap in Zukunft das Gesagte entweder korrekt oder gar nicht wiedergeben solle. Schon vor einer Woche schrieb Sentino im Bezug auf MOKs Postings des Prügel-Video, dass man ihm "keinen Beef zuschreiben" solle. 

MOK widerspricht Sentino: "Mir gehören 20 % an dir"

Sein Streitpartner sieht dies aber wohl anders. Auf einem mutmaßlich von MOK geführten Instagram-Account erschien daraufhin eine Story, in der steht, dass es diesen Deal eben doch geben würde. Allerdings ginge es dabei nicht nur um Sentinos deutsches Album. Immerhin sei sei er ein "Flop in Germany". Viel mehr ginge es bei der ganzen Sache um 20 % von "Sentinos Leben".

Story von MOK

Alles zu dem ursprünglichen Video könnt ihr hier finden:

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de