Es gibt einige gute Gründe, dieses Jahr zum Coachella Festival zu fahren

Coachella Festival. Vielleicht eines der wichtigsten Festivals überhaupt, bei dem sich alles zeigt, was Rang und Namen hat. Die fette Party in Indio, Kalifornien hat dieses Jahr Line-Up-technisch einiges zu bieten. Genug gute Gründe, den weiten Weg auf sich zu nehmen, gebe es also.

Zum einen wären da Ice Cube und A$AP Rocky, die an den beiden Samstagen auf der Bühne stehen werden. Bestätigte Hiphop-Acts sind bisher außerdem Vince Staples, Rae Sremmurd, Run The Jewels, Joey Bada$$, Skepta und G-Eazy

Zudem sind natürlich diverse Künstler anderer Musikrichtungen am Start, unter anderem Guns N' Roses, die ihr Comeback feiern, Sia, Major Lazer und Ellie Goulding.

Das Coachella Festival findet dieses Jahr an den Wochenenden vom 15. bis 17. April und 22. bis 24. April statt. 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Lil Nas X ft. Billy Ray Cyrus – Old Town Road [Video]

Lil Nas X ft. Billy Ray Cyrus – Old Town Road [Video]

Von Michael Rubach am 20.05.2019 - 11:20

Seit inzwischen sechs Wochen steht Country-Trapper Lil Nas X mit "Old Town Road" an der Spitze der US-Charts. Der Shootingstar begnügt sich nach langer Vorbereitungsphase auch nicht mit einem gewöhnlichen Musikvideo, sondern liefert direkt einen "Official Movie".

Lil Nas X reist als waschechter Cowboy durch Raum und Zeit. Der Wilde Westen und die Hood werden mit dem Pferd erkundet. Dabei trifft Lil Nas X auf einige bekannte Gesichter. Vor allem Feature-Gast Billy Ray Cyrus steht in mehreren Situationen an der Seite von Lil Nas X. Zusätzlich geben sich noch Chris Rock, Haha Davis, Rico Nasty, Diplo, Jozzy, Young Kio und Vince Staples die Ehre.

Alles zum rasanten Aufstieg von Lil Nas X kannst du hier nachlesen:

Country-Trap an der Spitze der US-Charts: Warum Lil Nas X durch die Decke geht

Er hat den Cowboy-Hut auf, die Pferde im Rücken und Amerika mit einem neuen Musikstil erobert: Die Rede ist von Lil Nas X, der mit Country-Trap-Banger "Old Town Road" diese Woche auf Platz #1 in den Billboard-Charts stehen wird. Die Gründe dafür sind vielfältig und erzählen einiges darüber, wie Viralität einen Künstler von Null auf Hundert katapultieren kann.


Lil Nas X - Old Town Road (Official Movie) ft. Billy Ray Cyrus

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)