Erstes Bild aus dem Studio: Die Arbeit an Kanye Wests neuem Album hat begonnen

Kanye West lässt seinen Worten offenbar direkt Taten folgen. Erst vor Kurzem hatte der vielleicht kontroverseste Künstler der Neuzeit angekündigt, schon bald sein nächstes Album zu veröffentlichen. Darauf folgte der erste Albumtitel: Das Werk soll Turbo Grafx 16 heißen.

Jetzt hat Yeezy offenbar mit den Studioarbeiten begonnen. Zumindest legt das ein Instagram-Post des persönlichen Barbiers von Ye, Ibn Jasper, nahe. Die beiden machen gemeinsam schon länger verschiedenste Dinge, die die komplette Modewelt durcheinanderbringen. Ibn Jasper ist im Übrigen auch der Typ, der damals den adidas Yeezy 750 Boost geleakt hat - selbstverständlich via Instagram.

Wenn dieser Mann also ein Foto mit der Unterschrift "TURBO GRAFX 16 day 1" und den Hashtags #PABLo, #MikeDean, #CUDi sowie #PlainPat postet, sollten wir das nicht auf die leichte Schulter nehmen. So sieht also eine Arbeitsumgebung à la Kanye West aus.

TURBO GRAFX 16 day 1 #PABLo #MikeDean #CUDi #PlainPat

Ein von @ibnjasper gepostetes Foto am

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage