Er lebt für Hiphop: Hilf dem Straßenrapper Infidelix, seine Träume zu erfüllen!

Anfang September machte ein Video von Infidelix und der Sängerin EllandM im Internet die Runde. Die beiden sind in Berlin zufällig aufeinander getroffen und haben spontan in einer U-Bahn-Station zusammen Musik gemacht – das Video hat inzwischen über 1 Million Views.

Jetzt hat der Rapper sein neues Album Busk Life (etwa: Straßenmusikerleben) in der Pipeline. Er hat dabei erstmals das Gefühl, endlich seinen Traum verwirklichen zu können und seine Musik mit einer größeren Hörerschaft zu teilen. Mit diesem Ziel hat Bryan Rodecker – so sein bürgerlicher Name – sich vor knapp drei Jahren mit einem One-Way-Ticket aus Texas Richtung Europa verabschiedet.

Der virale Erfolg hat ihm Rückenwind für sein neues Projekt gegeben. Nun setzt er auf die Unterstützung einiger Leute, die zu schätzen wissen, wie viel Leidenschaft er in seine Musik steckt. Auf Fundrazr hat er eine Crowdfunding-Initiative gestartet:

KEEP INFIDELIX INDEPENDENT!!

My name is Infidelix. I am a street rapper here in Berlin. My new album is coming out soon and I want to do the most I can with it. I need help. Lets make his new album 'BUSK LIFE' a success!

Sein Ziel sind 10.000 €. Er erklärt, dass er das Geld benutzen will, um sich ein professionelles Marketing für Busk Life zu leisten. Normalerweise investieren an dieser Stelle Labels in ihre Künstler, aber als unabhängiger Straßenmusiker bist du da halt auf andere Strategien (wie etwa Crowdfunding) angewiesen.

Hör dir im Video an, was Infidelix selbst zu seinem Vorhaben zu erzählen hat. Check außerdem im Artikel weiter unten die Session aus der U-Bahn-Station und einige Songs aus seinem letzten Werk Obstacles ab:

KEEP INFIDELIX INDEPENDENT!!!

pre sale here https://fundrazr.com/keepinfidelixindependent Infidelix has a goal to reach. He needs to pre sale 2000 copies of his new album 'BUSK LIFE' With this money, he can hire a publicist, get flyers and posters, and focus on needed promotion to take this album from ground level..

Straßenrapper & Sängerin killen bei spontaner Jam Session in Berliner U-Bahnhof

Bei der spontanen Jam Session der relativ unbekannten Sängerin EllandM und des aus Texas stammenden Straßenrappers Infidelix in einer Berliner U-Bahn-Station merkt man schnell: Das ist Rap, der straight aus dem Herzen kommt. Ziemlich echte Musik.Beide packen eine nicht zu überhörende Portion Leidenschaft in ihren Gesang/Rap.

INFIDELIX- GOLD ( prod. by Tone Jonez)

PRE ORDER THE NEW ALBUM HERE: https://fundrazr.com/keepinfidelixindependent DOWNLOAD THE TRACK HERE: https://infidelix.bandcamp.com/track/gold FACEBOOK: WWW.FACEBOOK.COM/INFIDELIXHIPHOP I was tired of having nothing so I turned it into Gold.

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de