Eko Fresh wünscht sich Kollabo mit Kool Savas und Zusammenarbeit mit Kollegah

 

Eko Fresh ist offenbar sehr interessiert daran, mit seinem alten Mentor Kool Savas wieder zusammen zu arbeiten. Zudem wünscht er sich ein Feature mit Kollegah.

In seinem heute veröffentlichten, zwölfminütigen Freetrack Bars in euren Arsch gibt Eko unter anderem Statements zu zahlreichen Rappern ab. Zu Savas heißt es in einer Line: "[...] ich hätt' gern ein Kollabo mit Kool zum Savas, oh, jetzt hab ich es gesagt, Bruder scheiß' mal auf die Charts [...]". Bereits in den letzten Monaten äußerten sich die beiden zu ihrem Verhältnis.

Ebenso widmet Eko Fresh Kollegah ein paar Zeilen: "[...] Props gehen raus an Kolle der Boss, wann machen wir endlich ein Feature und bomben mit Songs das olle Gesocks?"

Eine weitere Line lässt neue Spekulationen über den möglichen Carlo Cokxxx Nutten 3-Partner von Bushido zu. So erklärt er das Verhältnis von Bushido und ihm in Bars in euren Arsch unter anderem mit den Worten: "[...] und das ist nicht von 'nem Feat. abhängig, ich werd schon bald mit ihm in Berlin abhängen [...]". Ob der Kölner damit meint, dass er bald zur Albumproduktion von CCN 3 zu Bushido nach Berlin kommt, bleibt abzuwarten. Bisher ist noch nicht bekannt gegeben worden, mit wem Bushido CCN 3 veröffentlichen wird.

Den kompletten Track Bars in euren Arsch kannst du dir hier anhören.

Alles zu Ekos kommenden Album Deutscher Traum findest du in unserer Release Section und auf Amazon:

[amazon B00KXIQPTO full]

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de