Dú Maroc offenbar zu Geldstrafe verurteilt
 
Beatcon 2023 Ticket kaufen

 

Dú Maroc muss offenbar tief in die Tasche greifen. Wie die BILD berichtet, sei er erneut zu einer Geldstrafe verurteilt worden.

Grund dafür sei ein Post im September letzten Jahres, den teilte, nachdem ihm damals vom Gericht 16.000 Euro Strafe aufgebrummt worden waren.

Anschließend veröffentlichte er ein Foto aus dem Gerichtssaal, auf dem auch die Richterin zu sehen war. Dazu schrieb Dú Maroc damals unter anderem: "Es wird Zeit für 'F*ck den R... Teil 2'. Was meint ihr ??? [sic]"

Dú Maroc zu hoher Geldstrafe verurteilt

Es sieht so aus, als sei heute kein besonders guter Tag für Dú Maroc. Auf Facebook teilte er ein Foto, das ihn in einem Gerichtssaal zeigt. Das Statement dazu lässt darauf schließen, dass Dú Maroc zu einer hohen Geldstrafe verurteilt wurde: "16.000€ Geldstrafe, das Budget für heute ist aufgebraucht..."

Laut BILD sei die Richterin mit der Veröffentlichung des Fotos nicht einverstanden gewesen und habe Anzeige erstattet. "Dú Maroc wird zu 4500 Euro Geldstrafe verurteilt, legt Einspruch ein. Der sollte heute vorm Amtsgericht verhandelt werden. Doch weil der Rapper samt Verteidiger nicht auftaucht, wird der Einspruch verworfen – und Dú Maroc muss nun endgültig blechen", heißt es weiter in dem gestern veröffentlichten Artikel.

Bei Facebook scheint Dú Maroc das Urteil heute zu bestätigen. Zudem kündigt er ein neues Album an: "Ich hab kein Bock viel zu reden , die 4.5 Riesen krieg ich auch noch zusammen aber macht euch gefasst . Wer hat bock auf das abgef*ckteste Deutschhrapalbum ??? Mocro kommt !! [sic]"

Guten Morgen Bladis , Mocro Life Ich hab kein ...

Guten Morgen Bladis , Mocro Life Ich hab kein Bock viel zu reden , die 4.5 Riesen krieg ich auch noch zusammen aber macht euch gefasst . Wer hat bock auf das abgefuckteste Deutschhrapalbum ??? Mocro kommt !!

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de