Drakes neues Album "Views" ist jetzt online!

Es ist endlich so weit: Nach langer Wartezeit bringt Drake sein neues Album Views. Ab sofort steht es auf iTunes zum Erwerb und auf Apple Music zum Streamen bereit.

Nach jahrelanger Arbeit präsentiert Drizzy seine brandneue Platte mit Featuregästen wie FutureRihannaPimp CPopcaan und vielen mehr. Das deutsche Duo Cubeatz, sowie der Schweizer OZ sind im Übrigen mit "zusätzlicher Produktion" vertreten.

Der Nachfolger zum 2013er Album Nothing Was The Same ist ganze 19 Tracks (plus Hotline Bling als Bonustrack) stark. Wann mit dem Werk, das in letzter Sekunde von Views From The 6 in lediglich Views umbenannt wurde, in den Läden oder auf anderen Streaming-Plattformen zu rechnen ist, bleibt weiterhin fraglich. Bis dahin: Viel Spaß!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Aria Nejati wird „Head of Hip-Hop“ bei Apple Music

Aria Nejati wird „Head of Hip-Hop“ bei Apple Music

Von HHRedaktion am 08.02.2021 - 16:38

Apple Music hat heute bekanntgegeben, dass unser langjähriger Kollege, Redakteur und Moderator Aria Nejati als "Head of Hip-Hop" die Verantwortung für unser Genre im deutschsprachigen Raum übernehmen wird. In den vergangenen sechs Monaten konnte Aria bereits mit seiner wöchentlichen Radioshow HYPED auf Apple Music eine neue Plattform für Künstler*innen etablieren.

"Es war mir eine Ehre, fast ein Jahrzehnt Deutschrap beim führenden Medium der Szene erleben zu dürfen. Ich hoffe, mein Weg vom klassischen Praktikum zum Moderator, Chefredakteur und Creative Director inspiriert und motiviert junge Hiphop-Begeisterte. Unsere Kultur ist kreativer, vielfältiger und größer denn je und ich bin stolz, ein Teil der Entwicklung sein zu dürfen. Ein großer Dank gilt allen, mit denen ich auf der Reise gearbeitet habe, auch und vor allem den Künstler*innen."

Neben dem prominenten Radio- und Apple-Moderatoren Ebro Darden ("So dope, Aria und seine Leidenschaft für die Kultur in unserem Team zu haben!") gratuliert Tobias "Toxik" Kargoll, Herausgeber von Hiphop.de, Apple und Aria gleichermaßen:

"Wir danken Aria von ganzem Herzen für die letzten acht Jahre. Es ist toll, dabei sein zu können, wenn talentierte Menschen ihr Potenzial verwirklichen. Dass Aria jetzt in eine hohe Position bei einem der bedeutendsten Unternehmen der Welt wechselt, macht uns stolz. Für uns besteht kein Zweifel, dass er auch bei Apple erfolgreich sein wird."

Aria begann seine Karriere 2013 bei Hiphop.de. Als Medienmacher war er in den folgenden Jahren auch für die GQ, Die Zeit und diverse Gruner+Jahr-Publikationen tätig. Bei Hiphop.de wurde er vor allem durch Videointerviews und Shows wie "OnPoint" und "7000Grad" bekannt. 2017 wurde er Teil der Chefredaktion und leitete den Video-Bereich. Zuletzt prägte er als Creative Director die Ausrichtung des Magazins.

Näheres zur Neuausrichtung von Hiphop.de wird in den kommenden Tagen bekanntgegeben.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)