Drake signt neuen Künstler auf seinem Label
Apple Music

Drake baut sein eigenes Label OVO Sound weiter aus und signt den Rapper, Sänger und Produzenten iLoveMakonnen.

Der 25-Jährige wurde vor allem durch den Club Goin Up on a Tuesday-Hit bekannt, den Drake später remixte.

In Los Angeles geboren und aufgewachsen lebt er nun in Atlanta. Sein Background ist jedoch extrem gemischt: iLoveMakonnen hat indisch- irisch- belgisch, chinesisch- afro-amerikanisch- und sogar deutsche Einflüsse.

Auf Drake und Lil Waynes aktuellen Tour in Atlanta kam der neue Member schonmal mit auf die Stage, um Tuesday zu performen:

Kategorie
Genre

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de