Dr. Dre knöpft sich einen Fake-Sohn mit 460.000 Followern vor

Allzu oft treibt Dr. Dre sich nicht in den sozialen Medien herum – zumindest nicht, um selbst etwas zu posten. Über drei Monate nach dem letzten Beitrag auf Instagram war es jetzt wieder an der Zeit. Dre muss nämlich etwas klarstellen: Der Kerl, der sich Lou G. nennt, als Dr. Dres Sohn ausgibt und dadurch fast eine halbe Million Follower auf Insta gesammelt hat, ist genau das nicht:

"Diese Person behauptet, Dr. Dres Sohn zu sein. Das ist er nicht. Er ist ein komplettes Fake. Es besteht keinerlei Beziehung", wird ganz nüchtern festgestellt.

This person is claiming to be the son of Dr. Dre. He is not. He is a complete fake. There is no relation.

9,922 Likes, 488 Comments - Dr. Dre (@drdre) on Instagram: "This person is claiming to be the son of Dr. Dre. He is not. He is a complete fake. There is no..."

Lou G. postete Fotos und Videos, die zum Lifestyle des Sohnes eines Rap-Moguls passen. Fotos von Partys, bekannten Rappern, purem Luxus und vielem mehr. Jetzt könnte man denken, sein Plan wäre aufgegangen: Zigtausend folgen ihm und er bekommt sogar Aufmerksamkeit von seinem angeblichen Dad. Nicht ganz. Dres Post zeigt nämlich Wirkung und keinen halben Tag nach dem Beitrag war der Account schon verschwunden.

Tatsächlich hat Dre (mindestens) sechs Sprösslinge in die Welt gesetzt: vier Söhne und zwei Töchter von fünf verschiedenen Frauen. Der 1988 geborene Andre Young Jr. ist 2008 angeblich an einer Überdosis Drogen gestorben. Dres erstes Kind Curtis Young wurde schon 1981 geboren und hat sich als Hood Surgeon an einer Rapkarriere versucht:

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Vielleicht kam solange nichts weil er erst überlegen musst ob er nicht doch sein Sohn ist!

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Eazy-Es Tochter richtet besondere Bitte an Dr. Dre

Eazy-Es Tochter richtet besondere Bitte an Dr. Dre

Von Till Hesterbrink am 04.10.2021 - 13:58

Am 13. Februar des nächsten Jahres sollen während der Super Bowl-Halbzeitshow eine Reihe an legendären Rapstars auftreten. Darunter auch niemand Geringeres als Dr. Dre. An diesen richtet nun die Tochter seines ehemaligen N.W.A.-Partners Eazy-E eine ganz besondere Bitte.

Eazy-Es Tochter mit Wunsch an Dr. Dre

Gegenüber TMZ erklärt Eazy-Es Tocher Ebie Wright, dass sie sich von Dr. Dre ein Shout-Out an ihren verstorbenen Vater während seines Super Bowl-Auftritts wünsche. Der Super Bowl findet im kommenden Jahr in Inglewood, Los Angeles statt. Keine 30 Kilometer von Compton entfernt, Eazy-Es Heimat. Aus diesem Grund geht sie davon aus, dass ihr Vater auch einen Spot bei diesem Auftritt bekommen hätte, wäre er noch am Leben.

Eazy-E habe den Weg für Gangstarap aus Compton geebnet und wäre "stolz" Dre und Kendrick Lamar, der ebenfalls auftreten soll, als seine Nachkommen auf dieser Bühne zu sehen. 2015 erklärte Kendrick in einem Tribut an die Legende, dass es ihn als Künstler ohne Eazy nicht geben würde.

Sie verstehe, dass 20 Minuten wenig Zeit für insgesamt fünf Artist seien, doch bereits ein "RIP Eazy-E" am Ende der Show würden für sie die Welt bedeuten.

Ebie Wright ist auch verantwortlich für die dieses Jahr erschienene Doku-Serie "The Mysterious Death Of Eazy-E", in der dem Tod ihres Vaters auf den Grund gegangen wird. Für das Projekt soll sie unter anderem auch Ice Cube angefragt haben, der aber wohl ablehnte mitzuwirken.

Super Bowl: NFL enthüllt Line-Up mit Hiphop-Superstars

Jahr für Jahr warten Football-Fans auf der ganzen Welt gespannt auf den Super Bowl. Das Finale der US-amerikanischen National Football League (NFL) ist eines der spektakulärsten Schwergewichte unter den Sportevents. Doch auch für viele, die weniger interessiert an dem Sport sind, bietet die Veranstaltung eine Menge Gesprächsstoff.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)