Die Tracklist zu DJ Khaleds Album Suffering From Success ging online. Demnach erwarten dich 14 normale und zwei Bonustracks.

Als Features werden unter anderem Rick Ross, Diddy, Meek Mill, T.I., 2 Chainz, Timbaland, Nicki Minaj und Big Sean zu hören sein. Zudem könnte im Intro der bereits angekündigte Beitrag von US-Präsident Barack Obama zu hören sein.

Tracklist:
1. “Obama (Winning More Interlude)”
2. “Suffering From Success” (Feat. Future & Ace Hood)
3. “I Feel Like Pac/ I Feel Like Biggie” (Feat. Diddy, Meek Mill, Rick Ross, T.I. & Swizz Beatz)
4. “You Don’t Want These Problems” (Feat. 2 Chainz, Ace Hood, Meek Mill, French Montana, Rick Ross, Big Sean & Timbaland)
5. “Blackball” (Feat. Future, Ace Hood & Plies)
6. “No Motive” (Feat. Lil’ Wayne)
7. “I’m Still” (Feat. Chris Brown, Ace Hood, Wiz Khalifa & Wale)
8. “I Wanna Be With You” (Feat. Nicki Minaj, Rick Ross & Future)
9. “No New Friends” (Feat. Drake, Rick Ross & Lil’ Wayne)
10. “Give It All To Me” (Feat. Mavado & Nicki Minaj)
11. “Hells Kitchen” (Feat. J. Cole & Bas)
12. “Never Surrender” (Feat. Akon, Anthony Hamilton, Jadakiss, John Legend, Meek Mill & Scarface)
13. “Murcielago (Doors Go Up)” (Feat. Birdman & Meek Mill)
14. “Black Ghost” (Feat. Vado)

Deluxe Edition:
15. “Helen Keller” (Feat. Kat Dahlia) (prod. by Arthur McArthur)
16. “At The Top” (Feat. Mavado)

Das Album erscheint am 22. Oktober über We the Best Music Group, Cash Money Records und Republic Records.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

A$AP Ferg ft. Nicki Minaj & MadeinTYO – Move Ya Hips [Video]

A$AP Ferg ft. Nicki Minaj & MadeinTYO – Move Ya Hips [Video]

Von David Molke am 30.07.2020 - 17:39

Nicki Minaj, A$AP Ferg und MadeinTYO kümmern sich um eure Hüften. Wie ihr die richtig in Schwung bringen könnt, erklärt unter anderem das Video zu "Move Ya Hips", und zwar äußerst anschaulich. Am Wichtigsten ist und bleibt dabei natürlich der Spaß bei der ganzen Angelegenheit. Unter dem Video sammeln sich innerhalb kürzester Zeit schon unzählige Kommentare, dass Nicki Minaj den Song trägt. Und, was sollen wir sagen, da haben sie auch recht.

In Bälde könnte uns ein Kollaboalbum von Nicki Minaj und Lil Wayne ins Haus stehen:

Lil Wayne & Nicki Minaj: Kommt das Kollaboalbum?

Nicki Minaj und Lil Wayne haben eine lange Historie. Zusammen mit Drake war das Trio zu YMCMB-Hochzeiten ein absolutes Powerhouse, d as sich mittlerweile nur noch mit Elvis und Glee messen muss. Nun könnte sich der nächste Knaller anbahnen: Ein Kollaboalbum von Nicki und Weezy.


A$AP Ferg - Move Ya Hips feat. Nicki Minaj & MadeinTYO (Visualizer)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!