Diddy und Rick Ross planen EP

 


Diddy
und Rick Ross haben in einer Videobotschaft verkündet, dass sie an einer gemeinsamen EP arbeiten, die sie unter dem Namen Bugatti Boyz veröffentlichten werden. Die beiden haben im Oktober bereits zwei gemeinsame Tracks veröffentlicht. Fountaine Bleau featuring Masspike Miles , der auf Rick Ross'  Label Maybach Music Group unter Vertrag ist, und Another One . Nun werden wohl mehr Tracks folgen. Wann die EP erscheinen soll, haben die beiden nicht gesagt. Diddy betonte aber, dass er die Hälfte der Sachen selbst schreiben werde und Rick Ross die andere. Diddy sagte im Video weiterhin: "Ich habe viel Zeug, das sich in mir zusammengebraut hat. Ihr N****s seid die letzten zehn Jahre die ganze Zeit gegen mich gewesen, während ich dieses Geld gekriegt habe." Bevor die Bugatti Boyz EP erscheinen wird, kommt erst das mehrmals verschobene Album von Diddy Last Train to Paris , das am 14. Dezember erscheinen soll (News:  Release Date für Diddy Album Die Videobotschaft von Rick Ross und Diddy kannst du dir auf Seite Zwei anschauen.
Tags
Artist

Groove Attack by Hiphop.de