Deutscher Rapper erhält Props von Manuel Neuer: "ein herzensguter Typ"

Dass Fußballspieler bekennende Hiphop-Fans sind, ist an sich nichts Neues. Julian Draxler outete sich als Savas-Fan, Jerome Boateng feiert die Musik von Dú Maroc. Nun äußerte sich auch Torwart Manuel Neuer zu einem deutschen Rapper. Tatwaffe erhielt von ihm jede Menge Props und Support.

Bereits kurz nach der WM 2014 hatte Tatwaffe den Track 0 Tore, eine Lobeshymne an Neuer veröffentlicht. Seit knapp einer Woche gibt es auch ein Video zu dem Song, welches Neuer auf Facebook teilte. Dazu heißt es von seiner Seite: "Es ist ein Fundstück aus der guten alten Nach-WM-Zeit. Tatwaffe klingt ja schon sehr martialisch. Dahinter steckt mit Alex Terboven ein herzensguter Typ."

Woher die beiden sich kennen? Tatwaffe leite in einer Einrichtung für Kinder, die von Neuers Stiftung finanziert wird, einen Rap Workshop. 

"Danke, Alex, cooler Rap..", fügt Neuer am Schluss noch hinzu. So einen Support (Neuer hat auf Facebook immerhin fast neun Millionen Follower) können sich die meisten Deutschrapper nur wünschen.

Das Video zu 0 Tore kannst du dir hier angucken:

Tatwaffe veröffentlicht Rap-Lobeshymne auf Manuel Neuer

Schon zur letzten WM hatte Tatwaffe seine Lobeshymne 0 Tore auf Manuel Neuers brutale Leistung verfasst. Damals wollte er nicht berechnend auf die Fußball-Welle aufspringen, aber jetzt hat er sich von seinen Kids bequatschen lassen und ein Video zum Song gedreht. Passt dann halt doch ganz gut und Neuer-Abfeiern geht eigentlich immer (sorry, liebe Schalke-Fans!).

Tatwaffe - 0 Tore

Tatwaffe - 0 Tore auf iTunes: https://itunes.apple.com/de/album/0-tore-single/id1124903176?l=en Tatwaffe - 0 Tore auf Amazon: https://www.amazon.de/0-Tore-Ta...

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

KEZ vs Milonair: Fußballclubs sollen gegeneinander antreten
KEZ

KEZ vs Milonair: Fußballclubs sollen gegeneinander antreten

Von Djamila Chastukhina am 12.08.2021 - 12:53

KEZ fordert Milonair zu einem Match zwischen ihren beiden Fußballvereinen auf. Das Spiel zwischen den Kickers Baden-Baden und dem Milonairsclub soll laut aktuellem Stand in Baden-Baden stattfinden und auch übertragen werden. Milonair zeigt sich einverstanden und Kez übernimmt die Planung.

KEZ vs Milonair: Ihre Fußballvereine sollen gegeneinander spielen

In seiner Instagram-Story gibt KEZ (jetzt auf Apple Music streamen) bekannt, dass er ein Match zwischen seinem Fußballverein Kickers Baden Baden und Milonairs Milonairsclub veranstalten möchte. Das Spiel soll ein großes Event werden: Medienpräsenz, Zuschauer und Sponsoren seien erwünscht.

"Meines Wissens nach, sind Milo und ich die einzigen Rapper mit 'nem eigenen Fußballverein. Ich fordere hiermit Milonair auf: Milonairsclub gegen Kickers Baden-Baden in Baden-Baden. Stadion ist da, blau-weiße Tartanbahn ist da, Tribüne ist da. [...] Wir beide bringen unsere Fußballvereine und wir übertragen das."

Der Badener ruft zudem dazu auf, Sponsoren für das Spiel zu suchen, die finanzielle Unterstützung bieten können. Als Beispiele nannte er Hanuta oder Nutella.

Milonair nimmt die Herausforderung an

Nicht lange nach KEZ' Ansage meldet sich auch Milonair in einer Story zu Wort. Der 35-Jährige und sein Fußballverein nehmen die Herausforderung an und überlassen ihren Gegnern die Planung des Events:

"Mein Bruder KEZ macht also Ansage, Kickers Baden-Baden gegen Milonairsclub? Kein Problem. Wir werden da sein, wir werden euch Manieren beibringen. Ihr seid nicht die ersten und ihr werdet auch nicht die letzten sein. Klärt alles andere, sagt uns Bescheid. Wir sind da."

Zudem sind sich beide Rapper einig: Alle Einnahmen, die bei dem Spiel zusammenkommen, sollen gespendet werden.


Foto:

@kezruleseverything via Instagram Story / https://www.instagram.com/kezruleseverything/?hl=de

Nun fehlt nur noch die Planung: Wann genau das Spiel stattfindet und wer alles dabei sein wird, steht bisher noch nicht fest. Wir sind jedoch gespannt, wie es weitergeht. Updates von KEZ und Milonair folgen!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!