Deutschrap beim "Bundesvision Songcontest 2015" vertreten

 

Heute Abend findet der alljährliche Bundesvision Songcontest von Stefan Raab statt. Auf Grund des Vorjahressiegers Revolverheld geht das Event in Bremen über die Bühne.

Nachdem 2014 unter anderem Sierra Kidd, Marteria, Kitty Kat und die Inglebirds teilnahmen, ist Deutschrap auch diesmal wieder vertreten. Olli Banjo wird mit seiner Band Wunderkynd für Bayern an den Start gehen, während Ferris MC Hamburg vertritt. Zudem ist Namika für Hessen dabei.

Auch das weitere Teilnehmerfeld kann sich mehr als sehen lassen. Unter anderem sind Mark Forster, Chimperator-Signing Lary und Klaas Heufer-Umlauf mit seiner Gruppe Gloria dabei.

Am 29. August wird der BuViSoCo von Pro7 übertragen.

Hier alle Künstler, die in Bremen an den Start gehen:

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de