Deutscher Meister im Freestyle-Battle ermittelt

Gestern stieg im Club Bahnhof Ehrenfeld in Köln so 'ne richtig reale Hiphop-Party. Die Out4Fame-Crew hat gemeinsam mit Snipes eine Tour durch acht Städte veranstaltet und die besten Freestyle-MCs und Jam Session-Acts gesucht. Der neunte Stop der Tour war gestern in Köln und die Gewinner aus allen Städten traten zum Finale an.

Die Jury, bestehend aus Eko Fresh (nur mit wenig Verspätung), FardKristof Jansen von Groove Attack und unserem lieben Toxik, konnte sich über ein immer weiter ansteigendes Niveau in den Battles und über starke Jam Sessions freuen. Am Ende gewann im Freestyle-Battle Crash Bundy gegen den mit stabiler Crew aus Frankfurt angereisten Drraz und darf sich jetzt "Deutscher Meister" nennen. Dritter wurde der Sieger aus Köln, Infinit, nach einem ganz großen "kleinen Finale".

In den Jam Sessions konnte sich Lokalmatador Cengiz durchsetzen. Der zweite Platz ging an Arrior, der bereits Props von Freezy für seinen Auftritt bekommen hat. Auf dem dritten Platz landeten Daily News aus Münster.

Für die beiden Gewinner geht es in etwa einem Monat beim Out4Fame Festival in Hünxe weiter. Im 1ON1 Freestyle Super Battle muss Crash Bundy dann vor größerem Publikum um seinen Titel und 2.500€ battlen. Wenn du in der Hinsicht was drauf hast und ihm den Titel gleich wieder abluchsen willst, findest du unter folgendem Link Infos zur Anmeldung zum Battle. Auch Cengiz darf sich dann vor der Festival-Crowd beweisen.  http://contest.out4fame.de

Mehr Infos zum Out4Fame Festival findest du in unserer Event Section. Glückwunsch an die Sieger und alle, die gestern noch dabei waren! Starker Abend!

Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de