inglebirds_screen_video_getti_800_2014.jpg

In einem Interview mit der Juice sprachen die Inglebirds-Mitglieder DCVDNS, Wolfgang H. und Hermann Weiss nun über die Entstehung ihres kommenden Albums Big Bad Birds. Dabei haben die drei Akteure wohl mit einigen Problemen zu kämpfen, denn DCV antwortete auf die Frage des Interviewers, ob er bereits an dem Punkt gewesen sei, die Produktion des Albums hinzuschmeißen, er habe seinen Kollegen bereits zweimal gesagt, dass er keinen Bock mehr habe.

Dies liegt allerdings nicht an persönlichen Differenzen, denn die Inglebirds kennen sich bereits aus Kindertagen. Im Gespräch mit dem Juice-Redakteur, das in der aktuellen Ausgabe des Magazins zu finden ist, kristallisiert sich eher heraus, dass das Problem die Organisation ist, die DCVDNS ein wenig zu übermannen scheint.

Er sei "immer derjenige, der die beiden anrufen muss. Erst den Herrmann, dann den Wolfgang - wenn er denn mal ans Telefon geht.". Weiterhin erklärte DCVDNS: "Alle Emails, Telefonate und Interview-Anfragen, die landen natürlich bei mir", das sei "einfach stressig".

Besonders für den Produzenten der Crew, der auf dem Album ebenfalls als Rapper vertreten sein wird, scheint das Projekt ein Spagat zwischen seinem Alltag und der Musik zu sein. Herrmann Weiss erzählt, bei Wolfgang sei "eben das Problem, dass er noch als Schreiner arbeitet und eine kleine Tochter hat - da fehlt es an Zeit.".

Kürzlich erst berichteten wir, dass das Release Date ihres Albums Big Bad Birds auf den 17. Oktober verschoben wurde. Vielleicht war dies ja eine Maßnahme, die aus den oben genannten Details resultierte. Es könnte aber auch sein, dass man den Bundesvision Song Contest abwarten wollte, bei dem die Crew am 20. September für das Saarland antritt. 

Wer den Humor von DCVDNS kennt, weiß allerdings auch, dass man seine Aussagen nicht immer hunderprozentig ernst nehmen kann.

Alle weiteren Informationen zum kommenden Album findest du in unserer Release Section oder auf Amazon:

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

ich feier den jungen, den kann man kein stück ernst nehmen und er ist eh der lustigste :D

Haha

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Laruzo – Milli [Video]

Laruzo – Milli [Video]

Von Michael Rubach am 02.07.2018 - 19:26

Mit treibendem Beat kämpft sich Laruzo durch den Großstadtdschungel. Nur mit seiner "Milli" geht er noch raus und jagt die Trophäen der City. Das Instrumental hat Laruzo selbst produziert und zeigt damit, was für ein Multitalent in ihm steckt.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!