In einem Interview mit Revolt äußerte sich Cypress Hill-Member B-Real zum neuen Album der Gruppe. Demnach soll DJ Muggs an dem Projekt mitwirken.

Dazu sagte er: "It's been a while since we've worked with Muggs on the production end... this is gonna be a really good one. It's been a different process for us, but it's gonna be slammin." 

Laut Revolt fand die letzte Zusammenarbeit mit Muggs für das Album Till Death Do Us Part im Jahr 2004 statt.

2013 sagte DJ Muggs in einem Statement: "We're in the beginning stages, but moving along smoothly. The sound is anti-everything that's popular and is in a world of its own. The lyrics delivered with the vocal tenacity of a stoned gypsy roaming across the country through the mist. The date of the release is encrypted on the Cypress Hill website."

"It's great to have DJ Muggs back at the helm of the production," sagte B-Real dazu. "When Muggs, Sen and I work together there's a chemistry between us that brings forth powerful music. It's going to be ill, man. He's got fire and a lot of people have been waiting for us to reunite like that, so we're all looking forward to it."

Wann das Album erscheinen wird, ist noch unbekannt. Wir sind gespannt auf die Ergebnisse der Zusammenkunft.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Cypress Hill schreiben Geschichte mit Stern auf dem Walk of Fame

Cypress Hill schreiben Geschichte mit Stern auf dem Walk of Fame

Von David Molke am 11.04.2019 - 17:47

Cypress Hill erhalten ihren eigenen Stern auf dem berühmten Walk of Fame in Hollywood. Sie sind die erste Latino-Hiphop-Gruppe, die mit dieser Ehrung bedacht wird.

Nach 30 Jahren im Business: Cypress Hill schreibt Geschichte beim Walk of Fame

 B Real, Sen Dog, DJ Muggs und Eric "Bobo" Correa aka Cypress Hill spielen dieses Spiel schon länger. Mittlerweile ist die legendäre Rap-Crew schon gut 30 Jahre im Geschäft.

Das Hollywood Chamber of Commerce ehrt sie jetzt als erste Latino-Amerikanische Hiphop-Gruppe mit einem eigenen Stern auf dem Walk of Fame.

Es handelt sich dabei um den insgesamt schon 2.660. Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood. Die Zeremonie findet am Donnerstag, den 18. April statt.

Die wichtigste Frage dazu stellt natürlich B Real auf Twitter: Was raucht ein echter Fan zu dieser Gelegenheit – Blunt oder Joint?

B Real on Twitter

If you came to the @cypresshill "Star on the walk of fame" ceremony, what would you be blazin? Joint or blunt?

Xzibit soll Rede zum Cypress Hill-Stern auf dem Walk of Fame halten

Vor gar nicht allzu langer Zeit hat Snoop Dogg seinen Stern auf dem Walk of Fame bekommen und feierlich eingeweiht. Dazu kamen auch Dr. Dre und Quincy Jones.

Bei der Einweihung des Cypress Hill-Sterns soll unter anderem Xzibit eine Rede halten. Als weiterer Redner wurde der Schauspieler und Comedian George Lopez angekündigt.

Cypress Hill - Elephants On Acid

Cypress Hill machen Musik für Elefanten auf Acid – oder so ähnlich...

Snoop Doggs Rede beim Walk of Fame: Emotionale Worte für Dr. Dre

Nach allem, was er für Hiphop getan hat, bekam Snoop Dogg gestern seinen wohlverdienten Stern auf dem Walk of Fame. Bei der dazugehörigen Zeremonie präsentierte sich der "Drop It Like It's Hot"-Rapper mit Gucci-Pulli und Death Row-Kette von seiner besten Seite und hinterließ dankende Worte - vor allem an sich selbst und Dr. Dre.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!