Crackaveli hat Features, von denen andere träumen können
Crackaveli im Video zu Is doch so

Schon im Sommer kündigte Crackaveli sein neues Album L.O.S. für den Herbst dieses Jahres an. Seit gestern ist das Release Date der Platte bekannt.

Am 25. November soll L.O.S. über Crackavelis Label Mehr für uns! erscheinen. Außerdem machte der Berliner die Features öffentlich. Die Liste hat es in sich und enthält einige Gäste, von denen andere nur träumen können: Unter anderem sind Hanybal, Capo, Haftbefehl, Sido, Silla, Olexesh, Kontra K, AchtVier, Telly Tellz, Toni der Assi und Yasha auf L.O.S. vertreten.

Hinzu kommen Nepo, Rico, Emok, Osama, KRZ Karma, Skinny Al, Fatal, 60-60, Nina sowie Benten Yuki. Die illustre Runde verteilt sich auf insgesamt 16 Songs.

PS: Morgen gibt's eine neue #waslos-Folge mit Crackaveli auf unserem YouTube-Kanal!

Bestelle dir L.O.S. jetzt vor:Bestelle dir L.O.S. jetzt vor:

L.O.S.

(null)

Endlich kommt der Würfel ins Rollen! Am 25.11 ...

Endlich kommt der Würfel ins Rollen! Am 25.11. erscheint mein zweites Studioalbum „L.O.S." über unser eigenes Label MEHR FÜR UNS! Ich habe keine Mühen gescheut und fast alle Hochkaräter Rapdeutschlands auf diesem Album versammelt. Lasst es jeden wissen! Einige Interviews sind schon eingetütet und diesen Donnerstag um 18:00 Uhr erscheint dann das erste Video auf AggroTV.