Ende letzter Woche wurde Chris Brown seiner Rehabilitationsklinik verwiesen. Heute tauchen Gerüchte auf, die den Rauswurf erklären könnten.

TMZ berichtet, er habe das Auto seiner Mutter mit Steinen beworfen. Das Magazin beruft sich auf den Bewährungsbericht des Rihanna-Falls. 

Chris Browns Mutter habe ihn aufgefordert seinen Aufenthalt in der Klinik zu verlängern. Daraufhin habe er in Rage einen Stein durch die Windschutzscheibe des Autos geworfen.

Damit wurde seine freiwillige Therapie nach nur zwei Wochen beendet. Geplant waren 90 Tage. 

Mittlerweile wurde er laut Spiegel Online von einem Gericht in Kalifornien zu weiteren drei Monaten in einer Rehaklinik verurteilt. Ziel seien ein Drogenentzug und Aggressionsbewältigung. 

Darüber hinaus müsse er wöchentlich 24 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten. 

Noch bis August 2014 ist Chris Brown wegen der Attacke auf Rihanna auf Bewährung. 

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Bhad Bhabie hat sich in Entzugsklinik einweisen lassen

Bhad Bhabie hat sich in Entzugsklinik einweisen lassen

Von Michael Rubach am 04.06.2020 - 10:58

Die 17-jährige Rapperin Bhad Bhabie hat sich in medizinische Behandlung begeben. Die Künstlerin, die vor ihrer Rapkarriere als "Cash Me Outside"-Girl zum viralen Phänomen wurde, ließ sich offenbar bereits vor Wochen selbst in eine Klinik einweisen. Die Probleme, denen sie sich dort stellen will, sind verschiedener Natur.

Kindheitstrauma & Medikamentenmissbrauch: Bhad Bhabie checkt in Klinik ein

Laut TMZ hat sich Bhad Bhabie für eine Behandlung entschlossen, da sie "sehr ernste Probleme" habe. Einerseits leide sie unter traumatischen Kindheitserfahrungen. Andererseits sollen verschreibungspflichtige Medikamente eine zu große Rolle in ihrem Leben spielen. Daher habe sie sich dazu entschieden, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Den Quellen von TMZ zufolge gehe es der jungen Künstlerin aber gut.

Das Team von Bhad Bhabie hat auf Instagram ein Statement für die Fans veröffentlicht:

"Danielle hat in den letzten Jahren hart gearbeitet und die positive Entscheidung getroffen, sich die dringend benötigte Zeit zu nehmen, um sich um einige persönliche Probleme zu kümmern. Seit einigen Wochen ist sie in einem Behandlungszentrum und erhält durchgehend professionelle Unterstützung. Sie liebt ihre Fans und hat versprochen, besser und gesünder als je zuvor zurückzukehren. Bitte respektiert zu diesem Zeitpunkt ihre Privatsphäre sowie die Privatsphäre ihrer Familie"

Bhad Bhabies medizinische Behandlung erklärt auch ihre abnehmende Teilnahme an Social Media. Die sonst sehr auskunftsfreudige Künstlerin hielt sich dort in den letzten Wochen merklich zurück. Die Rapperin Chika hatte ihre Kollegin jüngst auf Twitter dafür angeprangert, sich nicht zum Tod von George Floyd positioniert zu haben. Auf den Straßen bei den Protestzügen sei sie nicht zu sehen gewesen.

(null)

(null)

Letzterer Hinweis ist wohl eine Anspielung auf das eingangs erwähnte Meme, das Bhad Bhabies Rapkarriere 2017 überhaupt erst ins Rollen gebracht hat. Ein Jahr später veröffentlichte sie ihr Debüt-Tape "15":

Mit 15 Jahren: Bhad Bhabie releast ihr Debüt-Tape "15"

Selbst in der Rapwelt, wo man gefühlt alles schon erlebt hat, ist ihre Karriere einzigartig. Fast exakt zwei Jahre nachdem Danielle Bregoli in der Show "Dr. Phil" zum viralen Phänomen ("Cash me outside") wurde, hat sie nun ihr erstes Projekt als Rapperin unter dem Namen Bhad Bhabie veröffentlicht.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)