Brände in Australien: Kontra K startet Spendenaktion

Kontra K zeigt sich als Mann der Tat. Der Rapper hat neues Merch gelauncht, dessen Erlös komplett an Hilfsorganisationen in Australien fließen soll. Der von schweren Waldbränden heimgesuchte Kontinent ringt seit Wochen mit den verheerenden Folgen der Katastrophe.

Kontra K verkauft Shirts & spendet den Erlös

Vor allem Bilder von verwundeten Koalas gingen schon haufenweise um die Welt. Vom "größten Artensterben der Neuzeit" schreiben manche Zeitungen. Dementsprechend ist das Motiv des Shirts gestaltet, das Kontra K nun in seinem Shop anbietet. Ein Koala klammert sich an einen Feuerlöscher. Zusätzlich wird ein Grundsatz des Rappers aufgegriffen: "Stay Loyal".

Stay Loyal Australia
Foto:

via loyalathletics.com
Stay Loyal Australia

Die Loyalität gilt vordergründig der Tierwelt. Ein Shirt kostet 30 Euro. Wenn du die Aktion unterstützten möchtest, kannst du dir hier ein Shirt bestellen. Kontra K verdient daran nach eigener Aussage nichts. Auf der Seite des Shops heißt es:

"Der gesamte Erlös dieses T-Shirts wird an eine Organisation in Australien gespendet, die sich dem Wiederaufbau und dem Schutz von heimatlosen Tieren widmet. Welche das sein wird verkünden wir noch."

In seiner Insta-Story hält der Rapper seine Fans über die bisherigen Verkäufe und die Entwicklungen auf dem Laufenden. Zuletzt lag der Zwischenstand bei 2000 abgesetzten Shirts. Damit hätte Kontra mit seiner Aktion bereits 60.000 Euro gesammelt.

"Hat Kontra K einen Tiger?": 5 Dinge, die Fans ständig wissen wollen

Kontra Ks "Erde & Knochen"-Album ist frisch releast und hat bereits in der ersten Woche dafür gesorgt, dass Kontra einen #1-Album-Hattrick vollenden konnte. Erfolg iz da. Erfolgreiche Acts ziehen allerdings weit über ihre Musik hinaus die Aufmerksamkeit der Szene und ihrer Fans an.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

SSIO, Farid Bang, Summer Cem, K.I.Z, Kalim & mehr im Deutschrap-Update

SSIO, Farid Bang, Summer Cem, K.I.Z, Kalim & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 28.05.2021 - 12:09

Und auch der letzte Release-Friday des Mais ist nun an uns vorbeigezogen. Wir liefern wie immer den Überblick über die heißesten Neuerscheinungen der Woche in unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist. Auf unserem Cover sind diese Woche Loredana und Mozzik, die mit "Rosenkrieg" ihre erste Single zum kommenden Kollaboalbum "No Rich Parents" veröffentlicht haben.

Neue Tracks: SSIO, Farid Bang & Summer Cem

SSIO (jetzt auf Apple Music streamen) und Farid Bang liefern ihren neuen Track "Clubhouse" ab und machen deutlich, was sie von Leuten halten, die in Talentshows auf dem sozialen Netzwerk rappen. Wie zu erwarten hagelt es Punchlines und der Bonner und der Banger nehmen keine Gefangenen. Der Brecher-Beat kommt dabei von Reaf und Gee Futuristic.

Zur in den Kommentaren sichtlichen Freude der Fans meldet sich Summer Cem mit "Weee" zurück und das ganz ohne Autotune, einfach nur mit seinen Rapskills. Und davon hat der "Punisher" bekanntlich Unmengen! Auch scheint Summer miese Businessmoves zusammen mit unter anderem Geenaro und Young Menace vorzuhaben.

Neue Songs: K.I.Z, Kalazh44 & Kalim

K.I.Z haben ihr neues Album "Rap über Hass" rausgebracht. Die drei Legenden lassen es dafür auf insgesamt zwölf Tracks ordentlich knallen. In unsere Playlist haben die Jungs es mit "Filmriss" geschafft. Der Song überrascht durch seine Upbeat-Vibes, auch wenn der Text wieder ganz K.I.Z-typisch ist.

Kalazh44 hat sich Bozza geschnappt und gemeinsam hauen die beiden Flowmaschinen ihren Song "Keine Liebe" raus. Auf der Single hadern sie mit dem kriminellen Leben und der seelischen Belastung, die damit einhergeht.

Kalim droppt seinen neuen Track "Bounce". Der Titel des Liedes gibt auf jeden Fall die Richtung vor, in die es geht. Im Video kriegt der Hamburger dann Unterstützung von niemand Geringeres als Luciano. Der kranke Beat kommt von Stickle.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: Soufian, NGEE, Jumpa, Kelvyn Colt, Veysel, Kontra K, Buddha und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)