BET Cypher mit Kendrick Lamar, A$AP Rocky, Nelly und vielen mehr

Die Line-Ups der heiß erwarteten Cypher der diesjährigen BET Awards wurden nun bekannt gegeben. Neben der Teilnahme von unter anderem Nelly , Action Bronson und Lil Kim wird es dieses Jahr auch wieder drei thematisch ganz spezielle Cypher geben:

Neben der kürzlich von Joe Budden bereits verratenen Slaughterhouse -Cypher , gab BET nun auch eine reine Top Dawg Entertainment -Gruppe und einen der gesamten A$AP Mob bekannt. Abgesehen davon gibt es vier gemischte Runden, wobei eine hauptsächlich aus prominenten Comedians bestehen wird.

Die Cypher werden wie gewohnt von DJ Premier geleitet.

Das gesamte Line-Up sieht wie folgt aus:

Cypher 1: Wax , Rapsody , Emis Killa , Rittz , Jon Connor
Cypher 2 ( A$AP Mob ): A$AP Ferg , A$AP Twelvyy , A$AP Nast , A$AP Ant & A$AP Rocky
Cypher 3: Action Bronson , Star Life Breezy , Travi$ Scott , Tiffany Foxx & Lil Kim
Cypher 4: Joell Ortiz , Crooked I , Royce Da 5'9" & Joe Budden
Cypher 5 ( TDE ): ScHoolboy Q , Jay Rock , Ab-Soul , Isaiah Rashad & Kendrick Lamar
Cypher 6: Kevin Hart aka Chocolate Drop , Nick Cannon , Nelly , Boris Kodjoe , Dwayne Martin & JB Smooth
Cypher 7: Asia Sparks , Bad Lucc , Problem & Astro

Ein Video der letztgenannte Cypher wurde bereits vorab veröffentlicht.

Die Nominierungen für die eigentlichen Awards sind ebenfalls schon bekannt . Die Aufzeichnung zu den Awards fand vergangenes Wochenende statt, wobei die Ausstrahlung erst am 15. Oktober stattfinden wird.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Serious Klein im Interview: Indie vs. Major, Nipsey Hussle, TDE & Anerkennung in den USA (OAF 19)

Serious Klein im Interview: Indie vs. Major, Nipsey Hussle, TDE & Anerkennung in den USA (OAF 19)

Von Michael Rubach am 24.08.2019 - 16:01

Serious Klein gilt als eines der größten Rapversprechen der Zukunft. Der gebürtige Hannoveraner klingt wie ein frisches TDE-Signing – seine Rapsozialisation könnte locker auch in einer amerikanischen Metropole stattgefunden haben. So fand sich Serious bei den Hiphop.de Awards 2018 mit seiner Platte "You Should've Known" bereits neben Travis Scott oder Kanye West in der Kategorie "Bestes Album International" wieder. Die Connection in die Staaten ist darüber hinaus ziemlich ausgeprägt, wie der Mittzwanziger im ausführlichen Gespräch auf dem Openair Frauenfeld 2019 erzählt. Außerdem erklärt der bekennende Cardi B-Fan, warum er sich weiterhin lieber independent durchs Business dribbelt und welcher Gedanke ihn dabei antreibt.


Serious Klein im Interview: Indie vs. Major, Nipsey Hussle, TDE & Anerkennung in den USA (OAF 19)

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!