In der Cypher: Bayern München trifft auf Borussia Dortmund

Die Jungs und Mädels von Don't Let The Label Label You und SPOX bringen Sport und Battle-Rap zusammen. Am 28. Oktober kommt es in Berlin erstmals zu der Kombination, die nur auf den ersten Blick überrascht.

Denn im Sport und im Battle-Rap geht es gleichermaßen darum, sich mit dem Gegenüber zu messen. Beide Seiten geben alles, um zu zeigen, wer der oder die Bessere ist. Außerdem gibt es sicher eine ganze Menge Rapheads, die sportbegeistert sind. Einer von denen ist Jamie Seidl-Curtis, der Gründer der DLTLLY-Battle-Reihe. Und so hatte er gemeinsam mit SPOX eine ziemlich freshe Idee: Eine Veranstaltung ins Leben zu rufen, die Sport mit hartem Battle-Rap verbindet. 

Das sieht dann so aus: Am 28. Oktober treten Battle-Rapper wie Mars B., Shaolum und andere in sieben Battles gegeneinander an. Das Besondere: Die Kontrahenten battlen sich zwar - wie wir es von DLTLLY kennen - in der Cypher, die jeweiligen Battles behandeln aber ausschließlich sportliche Themen.

Da battlet dann Bayern München gegen Borussia Dortmund, Oldschool NBA gegen Newschool NBA oder Fußball gegen Eishockey. Die Idee ist dope und die Battles, die es im Anschluss an die Veranstaltung auf der Seite von SPOX geben wird, bringen für Battle-Rapfans und Sportliebhaber das Beste aus zwei Welten zusammen.

Hier unten findest du alle Infos zu dem Event und die entsprechende Veranstaltung:

DLTLLY und SPOX: Battle-Rap trifft Sport!

Gemeinsam mit der Hip-Hop-Plattform Don't let the Label label you veranstaltet SPOX am 28. Oktober das erste Sport-Battle-Rap-Event Deutschlands. Ein Kreis, zwei MCs, Face to Face, Mann gegen Mann, Bars gegen Bars: das ist Battle-Rap. Seit zehn Jahren bringt SPOX die Welt des Sports zu Fans und Lesern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Don't Let The Label Label You & SPOX - Dltlly meets Spox (Berlin, 28.10.2017 - 18:00)

Don't Let The Label Label You meets SPOX.com

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Hochklassiges Titelmatch bei DLTLLY: Yarambo vs. Mikesh [Video]

Hochklassiges Titelmatch bei DLTLLY: Yarambo vs. Mikesh [Video]

Von Michael Rubach am 21.10.2019 - 12:30

Im Festsaal Kreuzberg ging es zur Sache. DLTLLY-Champion Yarambo trat zum Titelmatch gegen Mikesh an. Das Aufeinandertreffen war auch ein Battle total unterschiedlicher Styles. Yarambo hat sich mit asozialem Humor und starker Delivery zum Titelträger hochgekämpft. Mikesh agiert in seinen Battles eher lyrisch pointiert und analytisch. Unter diesen Voraussetzungen ist ein Match herausgekommen, das wohl nicht so schnell in Vergessenheit geraten wird.

Ein Grund dafür sind auch die kontroversen Angles, die vor allem in Mikeshs erster und Yarambos zweiter Runde zum Einsatz kommen. Die permanente Frage nach den Grenzen (des guten Geschmacks) in Battles hat in diesem Fall das Publikum beantwortet. Wo sich ein konstruierter Angriffspunkt mit den "Argumenten" echter Homophobie mischt, die man hier hoffentlich niemandem attestieren muss, verwischen die Grenzen zwischen Kunstfigur und der privaten Person – das macht es für einen weltoffenen Menschen selbstverständlich schwierig, dieses Lines nicht wack zu finden. Das hörte man bei DLTLLYs vierter Geburtstagsparty deutlich aus der Crowd.


Yarambo vs Mikesh // DLTLLY 4th TITLE MATCH (B.Day#6 // Berlin) // 2019

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!