Bass Sultan Hengzt bestätigt: Album mit nur 2 Tracks kommt wirklich!

 

Viele hielten es für einen Scherz. Bass Sultan Hengzt kündigte vor Kurzem an, er wolle sein Album Zahltag re-releasen. Allerdings ohne die indizierten Songs, womit nur noch genau zwei Tracks übrig bleiben würden. In einem heute veröffentlichten Facebook-Video erklärt Hengzt nun, er meine diese Ansage wirklich ernst.

Die Tracklist vom Zahltag Re-Release würde damit nur noch das Intro und das Outro umfassen. Bass Sultan Hengzt sagt dazu: "Viele haben darüber gelacht. (...) Ich mein das knallhart ernst. Das Album kommt wirklich raus. Infos folgen."

Wir lassen uns jetzt einfach mal überraschen, wie Hengzt das anstellen will. Zudem kündigt Bass Sultan Hengzt an, er wolle bald aufklären, was es mit dem Hashtag #MissionIndex auf sich hat, den er bereits seit einiger Zeit benutzt.

Außerdem gibt es auch noch eine Ansage an die Rapszene bezüglich des Hashtags: "Ich weiß, dass viele gerade darüber reden. (...) Viele Rapper vor allem. Ist kein Problem, labert mal weiter." Er würde gerade seine Strichliste für die Abrechnung führen, so Hengzt.

Den Post und das Video gibt es hier: 

BASS SULTAN HENGZT über #MissionIndex , Zahltag Re-Release, Leute die zu viel reden & Affen! Ganz viele Affen!!!

Posted by B.S.H on Dienstag, 20. Oktober 2015
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de