Nachdem gestern ein kleiner Tweef zwischen Azad und Fler los ging, entschuldigte sich Azad heute bei Fler.

Gestern zeigte sich Azad verärgert darüber, dass Shirts der Marke Maskulin mit dem Begriff Audio Anabolika bedruckt sind. Er beschwerte sich auf Twitter bei Fler. Silla habe sich jedoch bei Azad gemeldet und die ganze Sache klar gestellt:

Silla habe den Begriff von Azad übernommen. Für Azad ist es in Ordnung, wenn Silla diesen Begriff benutzt.

"MUSS MICH BEI FLER ENTSCHULDIGEN, SILLA HAT SICH BEI MIR GEMELDET UND GESAGT,DASS ER ES VON MIR ÜBERNOMMEN HAT ( AUDIO ANABOLIKA ) ...FLER HAT ES ZWAR DANN AUF SHIRTS DRUCKEN LASSEN ,WAR ABER WOHL IN DEM GLAUBEN ES WÄRE SILLAS IDEE...
SILLA IST MEIN BRO , DESHALB ISSES FÜR MICH OK WENN ER ES NUTZT ( HÄTTE ZWAR EINFACH FRAGEN KÖNNEN ABER ... ITS ALL GOOD ...)
ALSO : SORRY FLER"

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Azad-Beef: KEZ über die komplette Story
KEZ

Azad-Beef: KEZ über die komplette Story

Von Clark Senger am 16.06.2019 - 22:01

Mit seinen Lines über Azad-Texte, die angeblich von Animus geschrieben wurden, sorgte KEZ für jede Menge Aufsehen. Eine Legende wie Azad fronten? Keine gute Idee? Die Bozz Army, also die treuesten Fans des Frankfurters haben es sich seitdem zur Aufgabe gemacht, KEZ zu haten, wo auch immer er zu sehen ist. Dabei war ein stumpfer Beef-Anstoß gar nicht seine Intention – wer beim besagten Intro zu "K.R.E.A.M" genau hingehört hat, wird das bemerkt haben. Im Interview mit Aria hat das König im Schatten Signing nun ausführlich über die gesamte Thematik gesprochen und gewährt einen Einblick in seine Gedanken dazu.


Azad-Beef: KEZ über die komplette Story

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (2 Kommentare)