Voll süß aber, wie Ali uns über sein Facebook-Profil ständig auf dem Laufenden hält. So bereitet er uns "Schnuckis" nun offiziell auf ein Album vor, das im April 2015 erscheinen soll.

Wie er bereits im Track No Joke mit Shindy andeutete, soll das Werk Fette Unterhaltung heißen.

Nach Voll süß aber und Lan Lass mal ya hatte Ali unter anderem an der Seite von Eko Fresh auf sich aufmerksam machen können.

Das Jahr 2015 verpricht noch mehr Output von Ali Bumaye zu liefern.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

"Sorry an Rooz, Bonez & MoTrip": Laas über Disses bei EGJ

"Sorry an Rooz, Bonez & MoTrip": Laas über Disses bei EGJ

Von Marcel Schmitz am 21.08.2020 - 13:43

Auf seinem neuen Album "LAAS MAN STANDING" entschuldigt sich Laas Unltd. bei Rooz und auch bei Bonez und MoTrip. Nach dem mäßigen Erfolg von seinem letzten Album "Daemon" wurde Laas Teil von Ersguterjunge. Auf "40/40" rappt er, er habe Arafat und Bushido "dabei geholfen, andere zu dissen", doch es nage an seinem Gewissen. Besonders auf einer geleakten Version von "Sodom und Gomorrha" zeigte sich Bushido textlich angriffslustig. Laas habe sich während der Zeit mies gefühlt, erzählt er Aria.

Das komplette Exklusiv-Interview mit Aria gibts hier.


"Sorry an Rooz, Bonez & MoTrip": Laas über Disses bei EGJ

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)