Album "X": Farid Bang teilt Snippet & Release Date
Farid Bang formt ein X

Keine große Vorankündigung oder Promo: Farid Bang droppt in wenigen Tagen sein neues Album "X". Das zehnte Studioalbum des Banger Musik CEOs soll bereits am kommenden Freitag (26. November 2021) erscheinen. Passend zum baldigen Release ist auch ein imposantes Video-Snippet online gegangen.

Neues Album: Farid Bang droppt "X"-Snippet

Die Veröffentlichung von Farids letztem Album "Asozialer Marokkaner" liegt gerade einmal vier Monate zurück. Seine Auszeit von Social Media hat der Düsseldorfer offenbar für die Arbeit am Nachfolger genutzt. 14 neue Tracks serviert der "Gangsterrapking" seinen Fans auf "X". Die Hook von "Krone" ist dabei eine Hommage an Eko Freshs "Die Abrechnung" und macht klar, dass Farid Bang (jetzt auf Apple Music streamen) musikalisch zu seinen Wurzeln zurückkehren will.

"Geht in Sicherheit und verriegelt die Türen / Ihr könnt sicher sein, Farid rappt jetzt wieder wie früher /
Ihr habt TikTok getanzt, ihr wart alle auf Drogen / Doch dieses Jahr trag ich wieder die Krone"

Alle kommenden Tracks stellt Farid Bang in einem über zehnminütigen Video-Snippet vor – fast alle. Das Outro bleibt bis zum Release Day unter Verschluss. Auf den anderen Hörproben - mit "Bitte Spitte X" ist eine Fortsetzung der beliebten "Bitte Spitte"-Reihe dabei - zeigt sich das Banger Musik-Oberhaupt gewohnt angriffslustig. RIN, MOK oder auch Alligatoah nimmt er beispielsweise ins Visier. "X" kommt laut Farid komplett ohne Features aus. B-Case, Joznez, Kyree und Frio haben bei der Platte produziert. Hier kannst du das Snippet sehen:

Kategorie