Al-Gear kündigt neues Album an

 

Fans dürfen sich in diesem Jahr endlich wieder über musikalische Neuigkeiten seitens Al-Gear freuen. Zuletzt war er schließlich als Meister der Streiche in Erscheinung getreten.

Nachdem er auf Facebook Props für Massiv ausgesprochen hatte, wurde er von einem Fan auf ein mögliches eigenes Release angesprochen.

Seine Antwort: "Wenn es dieses Jahr nicht kommt, mache ich einen Davinci gegen mich selbst, aber jetzt kommt erst mal Massiv und Farid Bang danach bin ich am Zug."

Damit ist es wohl offiziell! Noch dieses Jahr wird uns scheinbar ein neues Album von Al-Gear erreichen. Das Release würde jedenfalls in seinen Zweijahresrhythmus passen. 2012 erschien Kein Feat. für Spastis und 2014 Wieder mal angeklagt.

Artist
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de