Eine Sprecherin der New Yorker Gerichtsmedizin gab nun die Todesursache des am 18. Januar verstorbenen A$AP Yams bekannt, schreibt ein Blogger der New York Times. Den Untersuchungen zufolge soll Yams an einer akuten Vergiftung durch einen Drogen- beziehungsweise Medikamenten****tail gestorben sein.

Unter anderem habe man Opiate und Benzodiazepine festgestellt. Sein Tod wird als Unfall eingestuft.

Am Morgen des 18. Januars war Yams bewusstlos in seinem Appartment in Brooklyn gefunden und ins Krankenhaus gebracht worden. Wenig später ging die Nachricht von seinem Tod um die Welt.

A$AP Yams, der mit bürgerlichem Namen Steven Rodriguez heißt, war Gründer des A$AP Mob. Er hat die Karriere von A$AP Rocky maßgeblich beeinflusst und vorangetrieben.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

A$AP Mobs J. Scott aka A$AP Snacks ist verstorben
Tod

A$AP Mobs J. Scott aka A$AP Snacks ist verstorben

Von Clark Senger am 03.02.2020 - 12:06

Knapp fünf Jahre nach dem viel zu frühen Tod von A$AP Yams gibt es einen weiteren Trauerfall im New Yorker Rap- und Kreativkollektiv: J. Scott, auch bekannt als A$AP Snacks, ist unter noch ungeklärten Umständen gestorben. A$AP Rocky, Ferg, Playboi Carti und viele mehr reagieren bestürzt auf die Nachricht und verabschieden sich in den sozialen Medien von einem geliebten Freund.

A$AP Mobs J. Scott verstorben

J. Scott wurde in Atlanta geboren und kam nach seinem Umzug nach New York über A$AP Yams ins Team. Er wurde DJ für Touren von Rocky und des gesamten Mobs. Zusätzlich war er als Produzent, Manager vieler Künstler und kreativer Kopf ein vielseitiger und wichtiger Teil des Kollektivs, auch ohne regelmäßig im großen Rampenlicht zu stehen.

Ferg verabschiedet sich auf Instagram mit folgenden Worten:

"Worte können nicht beschreiben, wie ich mich gerade fühle. Ruhe in Frieden, mein Bruder @jscottandshit. Das war einer der gesündesten Kerle, die ich kannte, aber ich schätze, Gott braucht ihn. Viel zu jung gegangen, 'cozy boy' for life, ich liebe dich Bruder"

("Man words can’t even describe how I feel right now. Rest In Peace to my brother @jscottandshit This was one of the healthiest guys I knew but I guess God needed him. Gone too young “cozy boy” for life love u bro.")

Man words can't even describe how I feel right now. Rest In Peace to my brother @jscottandshit This was one of the healthiest guys I knew but I guess God needed him. Gone too young "cozy boy" for life love u bro.

36.3k Likes, 381 Comments - LuLu (@asapferg) on Instagram: "Man words can't even describe how I feel right now. Rest In Peace to my brother @jscottandshit This..."

Rocky fehlen nach dem Verlust schlichtweg die Worte. Unter seinem Beitrag kommentieren unter anderem Virgil Abloh, Lil Yachty, Joey Bada$$, French Montana und mehr mit ihren Beileidsbekundungen.

IM LOST FOR WORDS , IDK WHAT TO SAY. RIP BROSAY A$AP 2 DA DEATH LOVE U J SNACKS @jscottandshit

516k Likes, 2,762 Comments - GUESS WHO FUCCKIN YO BITVH (@asaprocky) on Instagram: "IM LOST FOR WORDS , IDK WHAT TO SAY. RIP BROSAY A$AP 2 DA DEATH LOVE U J SNACKS @jscottandshit"


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)