Eine Sprecherin der New Yorker Gerichtsmedizin gab nun die Todesursache des am 18. Januar verstorbenen A$AP Yams bekannt, schreibt ein Blogger der New York Times. Den Untersuchungen zufolge soll Yams an einer akuten Vergiftung durch einen Drogen- beziehungsweise Medikamenten****tail gestorben sein.

Unter anderem habe man Opiate und Benzodiazepine festgestellt. Sein Tod wird als Unfall eingestuft.

Am Morgen des 18. Januars war Yams bewusstlos in seinem Appartment in Brooklyn gefunden und ins Krankenhaus gebracht worden. Wenig später ging die Nachricht von seinem Tod um die Welt.

A$AP Yams, der mit bürgerlichem Namen Steven Rodriguez heißt, war Gründer des A$AP Mob. Er hat die Karriere von A$AP Rocky maßgeblich beeinflusst und vorangetrieben.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

A$AP Mob feiert den "Yams Day 2021" virtuell

A$AP Mob feiert den "Yams Day 2021" virtuell

Von Till Hesterbrink am 19.01.2021 - 14:21

Wie jedes Jahr gab es auch in 2021 trotz Corona-Pandemie am 18. Januar den Yams Day anlässlich des Todestages von A$AP Yams. Der Gründer des Mobs verstarb 2015 an einer Überdosis Lean.

A$AP Rocky, A$AP Ferg & viele mehr: Yams Day 2021 auf YouTube

Der Yams Day fand dieses Jahr virtuell als YouTube-Premiere statt. In dem knapp eine Stunde langen Video kommen Wegbegleiter und Freunde des verstorbenen Visionärs zu Wort. Außerdem wurden gemeinsame Videos und Highlights aufbereitet und gezeigt. Einige der A$AP Mob-Mitglieder performten bislang unveröffentlichte Songs und Freestyles zu Ehren von A$AP Yams. Darunter waren unter anderem A$AP Ferg und A$AP Nast.

Neuer Song von A$AP Rocky

Zum Ende gab es noch eine Preview für einen neuen A$AP Rocky Track. Der Song, der im Internet aktuell unter dem Namen "Gloves" kursiert, scheint dabei wieder von Clams Casino produziert zu sein. Der legendäre Produzent war unter anderem für die Produktion auf Rockys Mixtape "Live.Love.A$AP" verantwortlich.

Der Track läuft ungefähr ab Minute 53:35.


YAMS DAY 2021

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!