A$AP Rocky: Albumcover von "A.L.L.A." ist verstorbenem A$AP Yams gewidmet

 

Nach dem Verschieben des Release-Datums seines neuen Albums At.Long.Last.A$AP veröffentlichte A$AP Rocky nun das Cover, das er dem toten A$AP Mob-Gründer widmet.

Auf dem Artwork hat A$AP Rocky zwei Gesichter. Auf dem einen sieht man die Markenzeichen seines verstorbenen Freundes A$AP Yams. Er hatte ein Kreuz unter dem Auge tätowiert und ein auffälliges rotes Mal unter seinem anderen Auge.

A$AP Yams wurde im Alter von 26 Jahren tot aufgefunden. Die Cover-Geste seines Homies geht schon unter die Haut, oder?

Mehr Informationen über At.Long.Last.A$AP findest du in unserer Release Section.

Hier das Cover:

Kategorie
Genre

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage: