50 Cent gibt Shoutout an Luciano

 

Luciano ballt straight international. Nachdem er kürzlich in der Insta-Story von Nicki Minaj auftauchte, bekommt er jetzt einen Shoutout von einer weiteren Rapkoryphäe. 50 Cent hat eine "Message to Luciano".

50 Cent hat Luciano etwas zu sagen

50 Cent ist zurück in Europe und trat gestern in der Stadthalle in Wien auf. Rund um die Veranstaltung blieb dem US-Star Zeit, um ein paar Worte Richtung Luciano loszuwerden. Fifty fordert scherzhaft Geld vom Deutschrapstar – Lösegeld!

"Was geht Luciano? Es ist dein Boy Fifty. Ich bin hier und hab deinen Mann. Ich halte ihn gefangen, bis du das Geld schickst."

@itshowmemes 50 cent kennt luciano!!! #luciano #50cent #fyp #viral #rap ♬ original sound - editz.ger

Wieso stellt der gute Fiddy solche Forderungen an Deutschraps Drill-Minister? Das liegt an dem Mann, bei dem der New Yorker kurz einen Schwitzkasten antäuscht.

Der CEO & Founder von Streetlife International Nader Korayeim hat hier seine Finger im Spiel. Dieser ist nämlich nicht nur eine Nummer im internationalen Veranstaltungsbusiness, sondern darüber hinaus geschäftlich mit Luciano verbunden. Schaut man auf North Data, ist er sowohl bei der LocoSquad GmbH als auch bei der Loco Juice GmbH als Geschäftsführer eingetragen.

Bei Luciano sind die prominenten Grüße angekommen. Er teilte den Post in seiner Insta-Story und kommentierte die Ansage von Fifty mit zwei Emojis. Laut Social Media ist Nader Korayeim auch wieder auf dem Weg in die Hauptstadt.

Schon heute Nacht kann man sich musikalisch von Luciano weitreichenden Connections überzeugen. Dann erscheint sein neues Album "Majestic", welches die UK-Stars Central Cee, Aitch und Headie One auf der Feature-Seite bereithält. Ebenso bekommt der Berliner support vom französischen Rapper Gazo, der US-Rapperin Bia und der Schweizer Künstlerin Sophie Hunger. Der Loco pulled global up.

Wie seine Tracks in einem Schlager-Gewand klingen, hat er neulich bei Late Night Berlin erfahren dürfen.

Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de