5 Openair Frauenfeld-Momente, die wir uns wünschen

"Auch in diesem Jahr zieht es Rap-Fans aus aller Welt in die beschauliche Schweizer Gemeinde Frauenfeld, um dort am wohl herausragendsten Hiphop-Festival des europäischen Kontinents teilnehmen zu können. Dieses findet vom 07. bis zum 09. Juli statt und fährt auch im Jahr 2016 ein Line-Up auf, das keine Wünsche offen lässt", heißt es in unserem Gewinnspiel zum diesjährigen Openair Frauenfeld. Und tatsächlich bleiben bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein und Auftritten von Acts wie Macklemore, 50 Cent, Kool Savas, Sido oder der 187 Strassenbande im Prinzip keine Wünsche offen.

Ein paar Kleinigkeiten sind uns dann doch eingefallen, die dem OAF die absolute Krönung verpassen und dafür sorgen würden, dass bei sämtlichen TV-Jahresrückblicken dieses Festival Thema Nummer eins wäre.

Große Kollabo-Träume, Release-Ankündigungen und etwas Fußball malen wir uns aus. Doch zum Anfang gibt es keinen "Moment", sondern...

...eine Bitte an unseren lieben Rooz!

Von dem wünschen wir uns, dass er auch auf der Bühne das Intro kurz hält. Rooz, wir hören dich unglaublich gerne philosophieren, Quatsch erzählen und Rapper interviewen. Du vereinst alles, was einen Entertainer ausmacht. Genau deshalb wirst du gemeinsam mit unserer bezaubernden Helen das Openair Frauenfeld moderieren. Nur vergiss bitte nicht: Ab und zu muss Musik auf der Bühne stattfinden, das gehört auch zu einem Festival!

Nach dem Festival werden ohnehin Anfragen diverser Booker kommen, wann deine erste Solotour als Comedian stattfindet. Wer ist Mario Barth?

Und solltest du doch einmal vergessen, dass gleich noch Future auftreten muss und du ihm seinen Slot wegnimmst, bewaffnen wir Helen mit den Dingen, die du am meisten fürchtest: Mit Kamm und Friseurschere jagt sie dich von der Bühne!

Apropos Future...

Seiten

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Wer vermisst schon diesen peinlichen Sozialfall Aykut? Diesem Esel samt Anhang würde niemand auch nur eine Träne nachweinen. Das einzige Glück das dieser ****** hat, ist dass Xatar so loyal ist und mit ihm ein Projekt startet, ansonsten wäre wohl Endstation im Babenhausen gewesen .. Schade, aber so wie ich ihn einschätze schafft er das auch noch bald ;)

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Release Friday: Diese Songs sind heute erschienen

Von Till Hesterbrink am 17.09.2021 - 01:47

Wie jeden Freitag erscheinen heute Nacht die neusten Songs und Alben des Deutschrap. Hier findet ihr eine kleine Auflistung der größeren Alben, Mixtapes und Singles, die diese Woche erschienen sind:

Alben, EPs & Mixtapes

Azzi Memo - Vibez'n'Flow

Moe Phoenix - Mood

Airon - Auf frischer Tat

Remoe - Realtalk

Said & Klapse Mane - Nirvana

Singles

KC Rebell & Gzuz - Polizei

Kool Savas & Alexa Feser - Fluchtwagen

RIN - Apple

Katja Krasavice - P*ssy Power

Haftbefehl & Kalim - Ozean

Bojan - Marlboro Gold

AK AusserKontrolle - Gut im Geschäft

102Boyz - Kartenhaus

LX & Big Toe - Visionen

Marteria, ÄTNA & Yasha - Love, Peace & Happiness

Hanybal & Ffragezeichen - Tränen auf Beton

Mortel & Alberto - International

Brudi030 - Tilidin & Joints

Omar - Hier im Viertel

Takt32 & Aylo - Diamonds

Nash - Dreams

Dante YN - Aphrodite

Teven - Dash am Block

Timey - Leader of the Newschool

Mosh36 - Guter Tag

Sero El Mero - Ich muss weg

Haiyti - Hyperspeed

Miksu, Macloud, Fourty & Leland - Happy

Almany - Kabelbinder


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)