"4 Blocks" gewinnt bei der Goldenen Kamera

Der Siegeszug der Serie "4 Blocks" über den fiktiven Berliner Hamady-Clan geht weiter. Gestern konnten unter anderem Kida Khodr Ramadan und Veysel bei der Preisverleihung in Hamburg den Award in der Kategorie Bester deutscher Mehrteiler/Miniserie entgegennehmen. Damit setzte die erste Staffel der Serie über eine kriminelle Großfamilie im Berliner Untergrund sich auch gegen die erste deutsche Netflix-Produktion "Dark" durch, die in der gleichen Kategorie nominiert war.

Herzlichen Glückwunsch an @4blocksofficial zur #goldenekamera als „Bester deutscher Mehrteiler/Miniserie". Sie überzeugten die Jury mit ihrem modernen Gangsterepos! #4blocks #goka2018

212 Likes, 12 Comments - GOLDENE KAMERA (@goldenekamera) on Instagram: "Herzlichen Glückwunsch an @4blocksofficial zur #goldenekamera als „Bester deutscher..."

Routine wird sowas vermutlich nicht, aber schon zuvor konnte "4 Blocks" einige Preise abräumen. Beim deutschen Regiepreis Metropolis wurde Marvin Kren ausgezeichnet, beim deutschen Fernsehpreis konnte die Serie dreimal gewinnen und beim Fernsehpreis der Deutschen Akademie für Fernsehen gab es gleich fünf Awards. Außerdem holte Kida Khodr Ramadan schon beim französischen Festival Séries Mania eine Auszeichnung für seine Darstellung des Clan-Oberhaupts Ali "Toni" Hamady. Gestern galt sein Dank der gesamten Crew vom Set und allen Beteiligten der Serie. Be humble und so:

Goldene Kamera geht an 4 Blocks Danke an die Jury dieser Preis gehst an jeden einzelnen am set von setRunner beleuchter Kameramann alle und zwar ehrlich alle Mann darf diese Menschen am set nicht vergessen ohne euch kein Film Danke an jeden 4blocks 4 ever

7,686 Likes, 169 Comments - Kida Ramadan (@khodrkida) on Instagram: "Goldene Kamera geht an 4 Blocks Danke an die Jury dieser Preis gehst an jeden einzelnen am set von..."

Beim Grimme-Preis im April könnte eine weitere Krönung folgen. Angesichts dieser Erfolge ist es keine Überraschung, dass wir schon dieses Jahr mit Staffel 2 rechnen können. Aktuell wird die Erstausstrahlung für den Herbst geplant, lässt der Sender TNT uns wissen. Dann sind noch mehr Rapper im Cast als schon in Staffel 1, in der die Szene durch mit Veysel, Massiv und Gringo repräsentiert war. Dieses Jahr kommen Gzuz und Eunique dazu:

"4 Blocks", Netflix & Kino: Wie Rapper das Filmgeschäft übernehmen

So viel Rap wie in "4 Blocks" ist kein Sonderfall mehr. Die Serie zeigt deutlich, wie stark Hiphop in alle Formen der Mainstream-Unterhaltung drängt.

Wir gratulieren dem gesamten Team der Serie ein weiteres Mal und sind gespannt auf die kommenden Folgen.

Started from the bottom now we're here #winner #goldenkamera2018 #4blocks

33.1k Likes, 269 Comments - Veysel (@veysel) on Instagram: "Started from the bottom now we're here #winner #goldenkamera2018 #4blocks"

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in 10 Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen. Vielen Dank im Voraus!

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Kommentare

Ja wow ist was ganz neues serien aus amerika kopieren und auf deutsch umschreiben paar ausländer rein und tada .
**** You

von was für ner ami-serie genau soll das kopiert sein?

Finde ich super, dass Totschläger nach paar Monaten Knast Karriere machen können...Nur noch eine Farce die BRD. Naja, dauert nicht mehr lange und dann können diese Großfamilien wieder in ihrer Wüste zelten.

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Türkei: Kontra K, Mert, Summer Cem & mehr äußern sich zu Waldbränden

Türkei: Kontra K, Mert, Summer Cem & mehr äußern sich zu Waldbränden

Von Leon Schäfers am 30.07.2021 - 13:29

In den letzten Tagen ist es in der Türkei zu mehreren, verheerenden Waldbränden gekommen. Insgesamt brachen über 60 Feuer in 17 Provinzen an der türkischen Mittelmeerküste aus. Vor allem betroffen war das Gebiet rund um Manavgat in der beliebten Urlaubsregion Antalya. Trotz vieler Lösch- und Evakuierungsmaßnahmen geht die Zahl verletzter Personen mittlerweile ins Dreistellige, drei Menschen haben bis jetzt ihr Leben bei den Bränden verloren. Nun haben sich einige Deutschrapper zu den Waldbränden in der Türkei geäußert.

Mert lädt Videos aus Bodrum hoch

Aus nächster Nähe der Feuer meldet sich Mert. Dieser befindet sich derzeit an der Ägäis in Bodrum. Er hat gestern einige Videos in seine Instagram-Story gestellt, in denen man einen der zahlreichen Brandherde erkennen kann. Seine Videos verdeutlichen, wie stark und schnell die Rauchentwicklung eines solchen Feuers voranschreitet. 


Foto:

Screenshots - Instagram (https://www.instagram.com/mertabi/)

Am Abend lieferte er noch ein Video nach, in dem er sich selbst zu Wort meldet. Dort erklärt er, dass er sich über das gesamte Ausmaß der Feuer zum Zeitpunkt seiner Videos noch nicht bewusst war:

"Freunde, ich seh erst jetzt, dass auch noch so viele andere Städte in der Türkei brennen und [das ist] noch viel schlimmer. Ich dachte erst, nur bei uns ist das so. Mein Beileid auf jeden Fall an alle, die betroffen sind. Ich bin auf jeden Fall ready, wenn hier einmal noch irgendwas passieren sollte, ich spring hier sofort aus meinem Zimmer raus. Ich spring ins Meer rein, ist mir sche*ßegal. Lieber ertrinke ich, als dass ich irgendwas nochmal mit Feuer zu tun habe. Ich distanziere mich hardcore von Feuer."

Darüber hinaus teilte er einige weitere Posts in seiner Story, um Solidarität mit den Betroffenen zu zeigen.

Summer Cem und Massiv mit Instagram-Posts

Sowohl Massiv als auch Summer Cem widmeten der Katastrophe eigene Instagram-Posts. Während Summer Cem gleich mehrere Bilder teilt, die die dramatischen Folgen des Feuers darstellen, schreibt Massiv noch ein paar Zeilen zu dem Thema. Demnach schließe er seine geliebte Türkei in seine Gebete mit ein. Außerdem sei er noch am vorigen Tag in unmittelbarer Nähe der von den Feuer betroffenen Gebieten gewesen.

Der Beitrag von Massiv wurde unter anderem von Sinan-G repostet.

Kontra K, Manuellsen und Eko Fresh melden sich zu Wort

Weitere Rapper posten diesbezüglich etwas in ihre Insta-Story. Dazu gehören Manuellsen, Eko Fresh und Kontra K. Letzterer postet im Anschluss außerdem ein kurzes Videostatement:

"Hier brennt's, da überflutet's, da fliegen Kugeln und wir dividieren uns alle schön auseinander im Internet. Müssen mal wieder ein bisschen in die Mitte kommen und klar denken, alter. Liebe von mir, hauptsache ihr bleibt gesund! Alles Gute an alle."


Foto:

Screenshot - Instagram (https://www.instagram.com/manuellsen/)


Foto:

Screenshot - Instagram (https://www.instagram.com/ekofreezy/)


Foto:

Screenshot - Instagram (https://www.instagram.com/kontrak/)

Das Thema war zuletzt omnipräsent in den Medien. In einem Artikel der Berliner Morgenpost etwa wird ersichtlich, dass es nach heutigem Stand in den letzten Tagen zu 63 Feuern gekommen sei. Aufgrund der hohen Anzahl der Feuer würden die Behörden aktuell wegen Brandstiftung ermitteln – alle Feuer sind im Zeitraum von zwei Tagen ausgebrochen. Infolgedessen seien bislang drei Personen in Verbindung mit den Feuern festgenommen worden.

Auch in vielen anderen Teilen Europas wüten derzeit Waldbrände. Neben der Türkei sind andere beliebte Urlaubsregionen wie Spanien, Italien oder Griechenland betroffen.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!