Nach 2Pac: The Notorious B.I.G. kommt auch in die Rock Hall of Fame

The Notorious B.I.G. wird posthum geehrt und dieses Jahr endlich auch in die Rock Hall of Fame aufgenommen. Seine Nominierung steht schon seit einigen Monaten fest, jetzt gibt es Gewissheit. Gemeinsam mit Whitney Houston, Depeche Mode und einigen anderen Künstlern bildet Biggie die Rock Hall of Fame-Class 2020.

The Notorious B.I.G. wird endlich auch in die Rock Hall of Fame aufgenommen

Ehre, wem Ehre gebührt: Neben 2Pac stellt Biggie wohl ohne Frage einen der einflussreichsten Rapper aller Zeiten dar. Beide Rapper lagen nicht nur im Clinch miteinander und haben zur gleichen Zeit musiziert, sie sind auch nicht mehr aus unserer Kultur wegzudenken. 2Pac wurde im Jahr 2017 die Ehre zuteil. Die Aufnahme von The Notorious B.I.G. erfolgt nun drei Jahre später.

Das sind die 6 neuen Rock Hall of Fame-Inductees:

Zum 35. Mal gibt die Rock Hall of Fame bekannt, welche Künstler*innen mit einer Aufnahme in die Hall of Fame geehrt werden. Neben dem legendären Journalisten Jon Landau sind das die folgenden sechs Acts.

  • The Notorious B.I.G.
  • The Doobie Brothers
  • Whitney Houston
  • Nine Inch Nails
  • Depeche Mode
  • T-Rex

Von den 16 nominierten Finalist*innen bleiben dementsprechend zehn übrig. Sie müssen sich mit der Chance auf eine spätere Aufnahme in die Hall of Fame begnügen. Zu den nicht aufgenommenen Künstler*innen zählen unter anderem Judas Priest, Kraftwerk, Motörhead, Soundgarden und Thin Lizzy.

Als 2Pac vor drei Jahren in die Rock Hall of Fame aufgenommen wurde, hat Snoop Dogg an seiner Stelle die Ehre akzeptiert. Die rührende Rede über den Rapper könnt ihr euch hier ansehen.

Wir sind gespannt, wer die Aufgabe für The Notorious B.I.G. übernimmt.

Wer sollte das deiner Meinung nach machen?

The Notorious B.I.G.: Die Geschichte einer Legende

Die meisten Erfolgsgeschichten scheinen etwas gemeinsam zu haben. Die Lage, in der sich der Protagonist befindet, beginnt meistens schon ziemlich schlecht. Aufgrund harter Schicksalsschläge wird es meist noch schlechter als schlecht und so geht es immer weiter, bis man irgendwann an dem Punkt ankommt, an dem alle Hoffnung verloren scheint.

Eine kurze Umfrage zum Schluss

Wir würden uns riesig freuen, wenn du uns ein paar Fragen beantworten könntest. Die Umfrage kann in wenigen Minuten ausgefüllt werden und all deine Angaben werden uns anonym übertragen.

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

2Pac: Jada Pinkett Smith teilt nie veröffentlichtes Gedicht der Legende

2Pac: Jada Pinkett Smith teilt nie veröffentlichtes Gedicht der Legende

Von Till Hesterbrink am 16.06.2021 - 14:05

Zu seinem 50. Geburtstag teilt Jada Pinkett Smith ein Gedicht des verstorbenen 2Pacs auf Instagram. Die Rap-Legende hatte das Werk zu Lebzeiten handschriftlich verfasst und als Brief an Jada geschickt. In seinen Ehren liest sie das Gedicht vor.

Jada Pinkett Smith teilt 2Pac-Gedicht

Das Gedicht trägt den Namen "Lost Soulz" und soll nach Jadas Angaben wohl von 2Pac (jetzt auf Apple Music streamen) verfasst worden sein, als er seine Haftstrafe auf Rikers Island absaß. Später veröffentlichte Pac dann auf dem "Gang Related"-Soundtrack einen Song, welcher "Lost Souls" hieß. Jada sei sich relativ sicher, dass Tupac dafür das Konzept dieses Gedichtes übernommen habe. Sie erklärt auch, dass sie nicht glaube, dass es Pac stören würde, wenn sie seine Worte nun mit der Welt teile.

2Pac und Jada Pinkett Smith lernten sich bereits auf der High School kennen. Beide besuchten gemeinsam die Baltimore School for the Arts und freundeten sich dort an.

Pac war, wohl auch der Zeit geschuldet, ein großer Freund von Briefen. So tauchen bis heute immer wieder Briefe und Gedichte der verstorbenen Legende auf. Vor einigen Jahren wurde so beispielsweise öffentlich, warum Tupac sich von Madonna trennte. Selbst Liebesbriefe aus seiner Teenager-Zeit fanden durch die Empfängerin ihren Weg an die Öffentlichkeit und sollten für 15.000 Dollar versteigert werden.

Liebesbriefe aus 2Pacs Pubertät stehen zum Verkauf

Über 2Pac gibt es zahlreiche Mythen, Theorien und kuriose Geschichten. Nun sind alte Liebesbriefe des Rappers aufgetaucht, die 2Pac 1985 als Schüler an ein Mädchen schrieb. Der ehemalige Schwarm des Rappers bietet die beiden Briefe nun auf einer Auktionsplattform an.


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)