257ers: Weiterer Riesenerfolg und Label-News

Selfmade Records und die 257ers haben mal wieder allen Grund zur Freude!

Wie das Label heute bekannt gab, ist der Hit Holz von den Essener Jungs für unglaubliche 400.000 verkaufte Einheiten mit Single-Platin ausgezeichnet worden.

In diesem Zuge gab Selfmade bekannt, dass die Zusammenarbeit mit den 257ers "langfristig erneuert" worden sei. "Nach 6 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit freuen wir uns auf viele weitere Jahre mit den Jungs. An neuen Songs wird bereits gearbeitet", so Selfmade-CEO Elvir Omerbegovic dazu.

Die 257ers bestätigten auf Facebook, dass die Produktion des nächsten Albums begonnen habe.

Im vergangenen Jahr wurden die Songs Holland und Holz aus ihrer Platte Mikrokosmos jeweils mit Gold veredelt. Holz schaffte nun somit den nächsten Step. Wir gratulieren!

+++ 257ers verlängern bei Selfmade / „Holz" geht

257ers verlängern bei Selfmade / „Holz" geht Platin +++ Nach großen Erfolgen im vergangenen Jahr mit den beiden Gold-Singles „Holland" und „Holz", dem Nummer 1 -Album „Mikrokosmos", sowie einer ausverkauften Tour und großen Festivalauftritten, haben die 257ers die seit 2011 bestehende Zusammenarbeit mit Selfmade Records langfristig erneuert.

257ers - Holz (prod. by Voddi & Alexis Troy)

Die 257ers feiern heute Release!Pünktlich zur Veröffentlichung ihres neuen Albums Mikrokosmos liefert das (mittlerweile) Duo ein weiteres Video. Dabei übertreffen sie sich mal wieder selbst und huldigen dem allseits beliebten Holz einen Song inklusive bester visueller Unterhaltung. Für die Produktion sind Voddi und Alexis Troy verantwortlich.

Mikrokosmos

Mikrokosmos - 257ers: Amazon.de: Musik

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack powered by Hiphop.de

Deine Deutschrap-Playlist powered by Hiphop.de, immer mit den aktuellsten Tracks der deutschen Hip-Hop Szene! Cover: ERRDEKA

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Noch Fragen? Alles zu Streaming-Gold (und warum die Änderung Deutschrap schadet!) – On Point

Noch Fragen? Alles zu Streaming-Gold (und warum die Änderung Deutschrap schadet!) – On Point

Von HHRedaktion am 14.05.2018 - 22:08

Vor einigen Wochen änderte der BVMI seine Richtlinien zur Bewertung von Streams. Das wird weitreichende Änderungen haben, da Rapper in Zukunft nur noch viel seltener mit Gold und Platin ausgezeichnet werden. Weswegen trifft die Umstellung Deutschrap am allerhärtesten trifft, erklärt Aria gewohnt detailliert in "On Point". Wer sich immer schon gefragt hat, wieviele Streams ein Künstler für Gold und Platin braucht, ist hier richtig. Alle Regeln, alle Antworten. Viel Spaß!


Noch Fragen? Alles zu Streaming-Gold – und warum die Änderung Deutschrap schadet! – On Point

Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (11 Kommentare)

Register Now!