257ers kündigen Benefizkonzert mit Karate Andi an

 

Die 257er melden sich aus den Homeboy Studios und kündigen ihr Benefizkonzert an.

Gemeinsam mit Karate Andi werden sie am 20. Juni in Wuppertal ein Konzert geben. Sämtliche Einnahmen, egal ob Eintritt oder Bier, werden an die Flutopfer in den betroffenen Balkanstaaten gespendet. Außerdem fordern euch Mike und Shneezin auf, Kleidung und Spielsachen mit zur Veranstaltung zu bringen, die ebenso gespendet werden sollen. Das Ganze wird im Boomclub (Alte Freiheit 3, 42130 Wuppertal) statt finden. Ab 20 Uhr ist Einlass. Wer im Vorverkauf sich eine Karte zulegt spendet 12 Euro, bei der Abendkasse dann 15 Euro.

Fast eine Millionen Einwohner sind vom Hochwasser betroffen und dutzende sind bereits ums Leben gekommen. Es handelt sich um die schlimmste Flutkatastrophe, die der Balkan jemals erleben musste.

Momentan sind die 257er mit der Aufnahme ihres Albums beschäftigt. Einen kleinen Einblick in einen der Songs gibt es hier.

Groove Attack by Hiphop.de