2 Tour-Absagen und vorläufige B.S.H-Trennung – Rückkehr zum alten Style jetzt sicher?

Vor gut einer Woche hatten wir es uns bereits gedacht. Jetzt sieht es wirklich so aus, als wollte B.S.H wieder Bass Sultan Hengzt sein. Diese Vermutung legt sein jüngster Facebook-Post nahe.

1. Die B.S.H Tour 2015 wird abgesagt (Geld gibt's zurück). 2. Auch die Teilnahme an der Sido Liebe Tour 2015 fällt ins Wasser. 3. Die B.S.H-Connection aus Hengzt und Serk wird vorerst auf Eis gelegt. Dazu bezieht er relativ nüchtern Stellung und sagt in einem Facebook-Kommentar: "Mit Serk ist alles abgesprochen. Wir haben das beide so entschlossen"

Der Grund für die Absagen ist ein simpler. Hengzt arbeitet nur drei Monate nach dem Release von Musik Wegen Weibaz an einer neuen Solo-Platte. Das Hashtag #MissionIndex gibt dabei klar die Richtung vor: Härter, weniger poppig, so wie früher. Auf die harte Tour, statt auf die Liebe Tour 2015. Vier von fünf Hengzt-Alben vor Endlich Erwachsen von 2014 sind auf dem Index.

Vielleicht war das Feedback auf das neue Album nicht so gut wie erhofft. Auch chartstechnisch ist Musik Wegen Weibaz (Platz 18) im Vergleich zum Vorgänger Endlich Erwachsen (3) gefloppt.

Ob die Rückkehr zum alten Style feststeht? – Ziemlich sicher. Profil und Titelbild von Hengzts Facebook-Seite und das Hashtag dürften als Beweise reichen. Legitimer Move, jetzt zu den Wurzeln zurückzukehren und auf die gute, alte Berliner Schnauze zu setzen?

Woooowww!!!!!!Hab 3 schlechte und eine gute Nachricht. Erstmal die schlechten: 1. Die "B.S.H Tour 2015" wird...

Posted by B.S.H on Donnerstag, 20. August 2015
Kategorie

Umfrage

Eine kleine Umfrage zum Schluss

 

Groove Attack by Hiphop.de