187 Strassenbande, Kalim & Ace Tee für den Hamburger Musikpreis Hans nominiert

Bereits am 21. November wird in der Hamburger Markthalle der Hamburger Musikpreis Hans verliehen. Als absoluter Favorit geht dabei die 187 Strassenbande ins Rennen, die in gleich vier Kategorien nominiert ist. Aber auch andere Künstler aus dem Hiphop-Bereich haben die Chance auf einen Award.

Die 187ers treten in den Kategorien Künstler des Jahres und Bestes Imaging an. Außerdem ist der Sampler 4 als Album des Jahres nominiert und mit Millionär steht auch ein Track von der Platte beim Song des Jahres zur Auswahl.

Kein Wunder, dass die Crew so oft genannt wird. Die Erfolgsgeschichte um den Sampler 4 kennen wir schließlich:

Nur drei Tage nach Release: 187 Strassenbande schafft mit dem "Sampler 4" die Sensation

Die 187 Strassenbande geht mal wieder unkonventionelle Wege für deutschsprachigen Rap anno 2017 und wird dafür von den Fans belohnt: Nur drei Tage nach dem unüblichen Release-Termin am Dienstag (18.7.) landet der Sampler 4 auf Platz 1 der deutschen Albumcharts und lässt Kollegahs Best-of Legacy hinter sich auf Platz 2.

Neben der 187 Strassenbande hat auch Kalim gute Chancen, mit dem Hamburger Musikpreis ausgezeichnet zu werden. Sein Album Thronfolger könnte ebenfalls Album des Jahres werden, zudem ist er in der Kategorie Nachwuchs des Jahres nominiert. Konkurrenz kriegt er dabei von Ace Tee, die zudem mit Bist Du Down? auch für den Song des Jahres nominiert ist.

Der Hamburger Musikpreis soll "aktuelle Themen der lokalen Musikwirtschaft" repräsentieren. Zudem soll mit der Verleihung "dem traditionellen Musikstandort Hamburg mit seiner großen und vielseitigen Szene" ein Zeichen gesetzt werden.

Bereits im letzten Jahr konnten Hiphop-Künstler bei der Verleihung jede Menge Preise abstauben:

Hamburger Musikpreis Hans: Hiphop sahnt richtig ab

Am Mittwochabend wurde der Hamburger Musikpreis Hans verliehen, bei dem enorm viele Hiphop-Künstler ausgezeichnet wurden. Die Gewinner des Abends stellen neben Udo Lindenberg die Beginner dar: Regisseur Advanced Chemistry wurde zum "Album des Jahres" gewählt, zum "Song des Jahres" und das von David Aufdembrinke erhielt die Auszeichnung "Bestes Imaging".

Alle Nominierungen für 2017 gibt es hier zu sehen:

HANS 2017

21. November 2017 | Markthalle Hamburg

Groove Attack powered by Hiphop.de

Groove Attack ist Streaming Partner von Hiphop.de

Deine Meinung dazu?

Weiter ...

Kollegah, Farid Bang, RAF Camora, Luciano, SSIO & mehr im Deutschrap-Update

Kollegah, Farid Bang, RAF Camora, Luciano, SSIO & mehr im Deutschrap-Update

Von Till Hesterbrink am 10.09.2021 - 07:46

Diese Woche blicken wir auf einen äußerst starken Release Freitag. In unserer "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist sammeln wir wie immer die heißesten Tracks der Woche. Unser Cover zieren diese Woche RAF Camora (jetzt auf Apple Music streamen) und Luciano, die mit "2CB" die neue Single zum anstehenden Album des Wieners gedroppt haben. Dies erscheint bereits in drei Wochen am 01. Oktober.

Neue Singles: Kollegah, Farid Bang & SSIO

Für die neuste Auskopplung aus dem nächsten Monat erscheinenden "Zuhältertape 5" hat sich Kollegah seinen JBG-Partner Farid Bang rangeholt. Gemeinsam sind die beiden im "Roid Rage" und liefern ein mieses Brett ab. Wortspiele, Flowvariationen und eine bedrohliche Stimmung, der Song hat alles, was sich Fans von einem Featuretrack der beiden wünschen dürften.

SSIO hat bereits am Donnerstag überraschend "Das neue Album" rausgebracht. Der Track "Moncler" ist dabei seine erste Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Alles oder Nix-Rapper Kalim seit knapp fünf Jahren. Ein zugehöriges Musikvideo veröffentlichten die beiden ebenfalls.

Neue Tracks: Olexesh, Badchieff & Cro

Nachdem der Track letzte Woche bereits im Split-Musikvideo zu "Weck mich auf" angeteasert wurde, veröffentlicht Olexesh nun seine neuste Single "Ghetto Rose" in ganzer Länge. Der Track stammt vom kommenden Olex Album "Ufos überm Block", für das der Kranichsteiner nicht nur eine ganz eigene visuelle Ebene gefunden hat, sondern auch ein perfekt passendes Soundbild.

Cro-Signing Badchieff veröffentlicht sein Debütalbum "Chieff Loves You", das sich, wie der Name bereits verrät, thematisch ganz um die Liebe dreht. Für den Song "God Bless" hat er sich dabei Unterstützung seines truworks-Labelbosses gesichert.

Außerdem sind diese Woche neu in der "Groove Attack by Hiphop.de"-Playlist: 9inebro, OG Locke, Karbal, OMG, Yael, TM, Niqo Nuevo und viele mehr.

Hier kannst du die Playlist abonnieren!


Sag uns deine Meinung zu diesem Artikel! (0 Kommentare)

Register Now!